Der Frühling im Tessin

Frühlingserwachen


So zeitig im Jahr und so oft wie im Tessin scheint die Sonne sonst nirgends in der Schweiz. Hier blühen die Blumen, zwitschern die Vögel und springen die Fische früher als anderswo.

Camelie, Vairano

Sobald die Tage milder werden, spriessen die Kamelien, Magnolien und Azaleen. Dann verwandelt ihre Blütenpracht die Landschaft in eine einziges grosses Farbenmeer – während sich auf der klaren Oberfläche der Seen immer noch die schneebedeckten Gipfel spiegeln.

Interessen
Tessin Natur Pur

Die Gegensätze im Tessin ziehen sich an. Sandstrände und ewiger Schnee, grüne Hügel und wilde Täler. Alles nur einen Wimpernschlag entfernt.

ENTDECKEN

Wintermüde Gäste reisen aus dem Norden über den Gotthard und freuen sich an den ersten lauen Lüften. Sie geniessen ihren ersten Kaffee unter freien Himmel und fühlen sich vor lauter Leichtigkeit wie neu geboren.




Die Ufer der Seen laden zum gemütlichen Bummeln ein oder zu einer ersten tüchtigen Fahrradtour – im Tessin erlebt jeder Gast sein persönliches Frühlingerwachen.

Bike Sharing, Lugano

Das Tessin


einzigartig zu jeder Jahreszeit