Bewusst reisen

Kleine Entscheidungen mit grosser Wirkung

Nachhaltige Ferien


Diese Kriterien helfen Ihnen, nachhaltige Alternativen zu finden und einen umweltbewussten Aufenthalt zu planen.

Reisen


Mit Ihrem Ticino Ticket können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen und erhalten interessante Vergünstigungen. Profitieren Sie ausserdem vom kostenlosen Gepäckservice bis März 2021 und reisen Sie bequem und umweltschonend in die Südschweiz, die dank dem Ceneri-Basistunnel noch näher liegt.

1'471 km öffentliches Verkehrsnetz im Tessin

AUTOFREIER
Bergbahnen

Die Gipfel erreichen Sie zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit der Standseilbahn.

ENTDECKEN
Eine Gegend mit dem Velo oder zu Fuss zu erkunden ist die beste Art, sie besser kennenzulernen und vor allem, sie auf nachhaltige Art zu erleben.
Eine Gegend mit dem Velo oder zu Fuss zu erkunden ist die beste Art, sie besser kennenzulernen und vor allem, sie auf nachhaltige Art zu erleben.

Tipp 1

Übernachtung


Das Tessin bietet Beherbungsbetriebe aller Art für jede Bedürfnisse. Treffen Sie eine bewusste Wahl, wirken Sie mit und entscheiden Sie sich für eine umweltfreundliche Unterkunft, wenn Sie in unserer Region reisen!

Viele Hotels bieten diesen Service an: Hängen Sie Ihr Handtuch für eine nachhaltige Entscheidung auf und benutzen Sie es mehrmals.
Viele Hotels bieten diesen Service an: Hängen Sie Ihr Handtuch für eine nachhaltige Entscheidung auf und benutzen Sie es mehrmals.

Tipp 2

Capanna Pairolo

Hier hat man sich kürzlich für ein innovatives Wasserfiltersystem entschieden. Es ist nachhaltig und basiert auf natürlichen Verfahren.

Sonvico

ENTDECKEN

Öko-Hotels

Beherbergungsbetriebe, die sich für das Thema Nachhaltigkeit interessieren, können sich von HotellerieSuisse Green Living und Sustainable Living zertifizieren lassen.

Ticino

ENTDECKEN
Denken Sie vor dem Verlassen Ihres Zimmers daran, das Licht zu löschen und den Fernseher und elektrische Geräte auszuschalten.
Denken Sie vor dem Verlassen Ihres Zimmers daran, das Licht zu löschen und den Fernseher und elektrische Geräte auszuschalten.

Tipp 3

Emissionsfreie Aktivitäten


Im Tessin gibt es unzählige Möglichkeiten, in jeder Jahreszeit Aktivitäten mit Null CO2-Ausstoss durchzuführen. Von erholsamen Momenten inmitten der Natur bis hin zu Abenteuern voller Action!

Handwerk im Tessin

Der Einkauf von lokalen, handgefertigten Produkten direkt bei den Herstellern vor Ort ist eine gute Möglichkeit um lokale Unternehmen zu unterstützen.

ENTDECKEN
NOCH MEHR EMISSIONSFREIE AKTIVITÄTEN
Panoramica

NOCH MEHR EMISSIONSFREIE AKTIVITÄTEN

ALLE AKTIVITÄTEN

Das Tessin als Reiseziel will seine Leistungen in Richtung der Nachhaltigkeit verbessern. Wenn Sie Vorschläge zu emissionsfreie Aktivitäten in unserer Destination haben, die Ihrer Meinung nach jeder kennen sollte, können Sie uns gerne kontaktieren.

Essen


Viele Restaurants bieten in ihren Menüs Gerichte basierend auf lokalen, saisonalen Produkten an. Die Entscheidung für ein vegetarisches Gericht kann eine gesunde, natürliche Art der Ernährung sein. Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Restaurants, die vegetarische Speisen anbieten.

Bedienung vom Buffet? Füllen Sie den Teller nicht randvoll! Wenn Sie noch Hunger haben, können Sie sich wieder bedienen. So vermeiden Sie, dass Essen weggeworfen wird.
Bedienung vom Buffet? Füllen Sie den Teller nicht randvoll! Wenn Sie noch Hunger haben, können Sie sich wieder bedienen. So vermeiden Sie, dass Essen weggeworfen wird.

Tipp 4

Ticino a Tavola

Restaurants, die ganzjährig mindestens einen Tagesteller anzubieten, die ausschliesslich aus im Tessin hergestellten Produkten zubereitet wird.

ENTDECKEN
Im Tessin ist das Wasser überall trinkbar, aber vor allem ist es von ausgezeichneter Qualität. Bringen Sie Ihre Flasche mit und füllen Sie sie in einen unserer Brunnen. Es ist frei und gesund!
Im Tessin ist das Wasser überall trinkbar, aber vor allem ist es von ausgezeichneter Qualität. Bringen Sie Ihre Flasche mit und füllen Sie sie in einen unserer Brunnen. Es ist frei und gesund!

Tipp 5

Für alle machbar


Es gibt viele Bereiche, in denen wir die Auswirkungen unseres Urlaubs verbessern können: von der Reduzierung, Wiederverwendung, dem Recycling, dem Ausgleich des ökologischen Fussabdrucks unserer Reise bis hin zur Investition in lokale umweltfreundliche Produkte.  

Wussten Sie schon
Das Val Bavona produziert einen Grossteil elektrischer Energie in Wasserkraftwerken, was es aber gar nicht bräuchte: Die Stromerzeugung durch Solarzellen reicht aus.
Die längste Strecke, die man mit Bikesharing zurücklegen kann (37.7 km), führt von Bellinzona nach Vergeletto. Über 500 Velos stehen bereit, davon 314 E-Bikes.
Der im Herbst 2020 fertiggestellte Gotthard-Windpark besteht aus 5 Windturbinen (jede mit einer Leistung von 2,35 MW), die zusammen zwischen 16 und 20 GWh Strom pro Jahr produzieren werden. Genug, um die Bedürfnisse aller Haushalte in der Region Leventina zu decken.