Anreise mit der Bahn

Züge im 1-Stundentakt oder sogar weniger von der Deutschschweiz ins Tessin
Auch von Mailand ins Tessin ist eine stündliche Abfahrt garantiert


Das Netz der Schweizer Bundesbahnen (SBB) verbindet das Tessin mit den meisten europäischen Städten und bietet Direktverbindungen nach Basel, Zürich, Luzern und Mailand an.

Auf direktem Weg ins Tessin seit Dezember 2018.
Neu verkehrt der «Diretto» täglich zweimal ins Tessin. Der Direktzug führt Sie bequem und ohne umzusteigen von Basel via Olten, Luzern, Arth-Goldau und Bellinzona nach Locarno – früh genug, um einen ersten Cappuccino auf der sonnigen Piazza zu geniessen.
 


Die Centovallina-Bahn verbindet zudem Locarno mit Domodossola in Italien.

Finden Sie den schnellsten Weg zu uns