Der Herbst im Tessin

Für alle, die eine Extraportion Herbst brauchen

Tipps für den milden November im Tessin


Es gibt viele gute Gründe, das Tessin zu besuchen. Auch wenn die Tage kürzer werden, bewahrt es seinen Charme, die Sonne scheint, die Natur wird herbstlich bunt und überall sind Kastanien zu finden. Es ist immer noch schön draussen, die Saison ist noch nicht vorbei, ganz im Gegenteil! 



Der ungekrönte Star in dieser Jahreszeit ist die Kastanie. Man findet sie überall: im Wald, in den Restaurants, auf dem Markt. Im Ofen, mit Milch, glasiert, in den Vermicelles… ein Traditionsprodukt, das Gross und Klein glücklich macht.

5 Tessiner Märkte

Produkte von Kleinbauern, lokalen Handwerkern und von Landwirten aus angrenzenden Regionen zu kaufen, war schon immer der Inbegriff von Nachhaltigkeit und Verbundenheit mit der Heimat.

ENTDECKEN

Wer hat behauptet, man könne Sport im Freien nur im Sommer treiben? Ein Kletterparcours hier, eine MTB-Abfahrt dort, das Tessin bietet jede Menge spannende Outdoor Aktivitäten.

Die Farben des Tessins

Grosse Emotionen schimmern in allen Farben: Ticino Chestnut Brown, Valle di Blenio Sunrise Yellow, Mogno Marble White, Gandria Olive Green, Mendrisiotto Wine Red.

ENTDECKEN

Besuchen Sie geschichtsträchtige Orte, bewundern Sie wunderschöne Panoramas, erleben Sie ein Abenteuer und beweisen Sie Ihr Talent beim Lösen von Rätseln.


An kalten Tagen ist ein heisses Bad das Schönste. Mit Blick auf den See oder auf die Berge? Umso besser! Und auch die Kinder haben ihren Spass in Schwimmbädern mit lustigen Rutschbahnen.


Und wenn der Himmel einmal bewölkt ist? Dann ist es der ideale Tag, um Kunstwerke in den verschiedenen Regionen des Tessins zu bewundern. Oder im Mendrisiotto dem Audioguide seiner 5 Kunstmuseen zu folgen.


Auch etwas Zeit zum Shoppen muss sein. Mit über 100 Läden mit bekannten Marken ist das Fox Town der ideale Ort für einen Einkaufsnachmittag.


Im Spätherbst ins Grotto? Das geht! Hier finden Sie eine Auswahl der typischen Tessiner Gaststätten, die auch noch geöffnet sind, wenn die Tage kürzer werden und lokale Köstlichkeiten wie Polenta, Schmorbraten, Minestrone, Desserts und vor allem die beliebten Wildgerichte anbieten. Ob man drinnen oder draussen sitzt, satt wird man immer. 


Im Tessin kann man auch im Spätherbst campen! Ob im Wohnmobil oder im Zelt, die bekannte Qualität der Tessiner Campingplätze steht zur Verfügung. Es gibt Anlagen, die sich direkt am Seeufer oder in den Tälern in absoluter Ruhe befinden.

Sind Sie bereit für Ihre Ferien im Tessin?



Jede Region hat ihre eigenen Farben, herbstlich bunt. Werfen Sie einen Blick auf die Region Ihres Interesses, die Webcam machen es möglich.

Das Tessin


einzigartig zu jeder Jahreszeit