Den Wald entdecken und unberührte Natur erleben



Wer gerne ins Grüne eintaucht, um die wohltuende, regenerierende Wirkung der Natur zu geniessen, muss im Tessin nicht weit gehen. Nur einen Katzensprung von den urbanen Gebieten entfernt lockt eine Entdeckungsreise durch unberührte Wälder.
Die Waldreservate


Die sich frei ausbreitenden, wild wachsenden Bäume schaffen eine zauberhafte Atmosphäre. Die majestätische Herrschaft der Tannen im Onsernonetal und das leuchtende Gelb des Heiligen Waldes über Brissago sind einfach magisch. 


Farben, Klänge und Düfte betören alle Sinne. Und nicht nur die Kinder werden verzaubert vom unverwechselbaren Krächzen des Tannenhähers und dem archaischen Röhren der Hirsche, welche die Wälder des Lukmanier bevölkern. 


So mag es nicht verwundern, dass die Schweizerische Eidgenossenschaft ein Waldreservat zum UNESCO-Weltkulturerbe ernennen will. 

Keine passende Inspiration gefunden?


Weiter zu Nächsten: