Virtuelles Tessin

Über den klassischen Urlaub hinaus


Das Tessin ist der Lago Maggiore und der Lago di Lugano, der Monte Tamaro und der Monte Generoso, der Ritomsee und die Brissago-Inseln, die Schlösser von Bellinzona und die Piazza Grande in Locarno. Der Urlaub im Tessin ist echt und Sie können ihn berühren, schmecken und leben!
Um jedoch weiter zu gehen, warum versuchen Sie nicht die Virtual Reality?
Südlich der Alpen können Sie mit einer Spezialbrille einen Schritt in die Vergangenheit zurückgehen und die Geschichte einiger Orte voller Charme und Neugierde entdecken.  Zuerst gehen wir in das befestigte Dorf Tremona...


Von den Geheimnissen des Dorfes, das seine Wurzeln in der Vorgeschichte hat, bis hin zum Stadtteil Santa Maria degli Angeli, zu dem auch die LAC gehört. Dank der erweiterten Realität ist es möglich, die Geschichte des 1490 gegründeten Franziskanerklosters kennenzulernen. In Lugano ist es auch möglich, die Geheimnisse der Villa Ciani, das Zollmuseum von Gandria oder die Geschichte der verschiedenen Dörfer mit Blick auf den See mit einem speziellen Schiff der Società Navigazione del Lago di Lugano zu entdecken.


Nicht nur Augmented Reality, sondern auch Virtual Reality.
Die erste erhöht die physische Realität, in der wir leben, die zweite taucht in eine virtuelle Welt ein und kann auch noch in weiter Ferne erlebt werden.
Damit Sie bequem auf dem Sofa durch das Tessin spazieren gehen können, hat Ticino Tourismus eine virtuelle Realität geschaffen, die es zu entdecken gilt!


Würden Sie lieber in der Luft schweben oder in einem Rennwagen sitzen? Auch das ist im virtuellen Tessin möglich.

Sie wollen noch mehr digital?