Tessin 360°

Das Tessin rundum


Glücklicherweise kann man dank der neuen Technologien auf viele Arten reisen. Man kann tagträumen, Geschichten lesen, Fotos anschauen, einfach seine Fantasie benutzen, um einen Ort zu erkunden oder virtuell dorthin gehen. Einige Museen und Kirchen im Tessin können auch aus der Ferne besichtigt werden. Wir laden Sie ein, auf Zehenspitzen, oder besser gesagt mit der Maus, einzutreten und vorher schon erkunden, was Sie gerne mal live sehen möchten. 


Haben Sie eine Bucket List? Haben Sie schon immer davon geträumt, von einem Berg zu segeln?  Oder sind Sie eher jemand, der in Ruhe angeln möchte? Oder auf der perfekten Welle surfen? Falls Sie es noch nicht wissen, können Ihnen diese 360-Grad-Videos helfen, besser zu verstehen, was die erste Aktivität bei Ihrem nächsten Besuch im Tessin sein wird.


Manchmal kann man aus verschiedenen Gründen nicht reisen. Sei es aus Zeitmangel, nicht bewilligtem Urlaub oder schlechtem Wetter. Bevor wir den Wind auf der Haut spüren, die Aussicht geniessen, den Boden unter den Wanderschuhen spüren und dem Gezwitscher der Natur lauschen können, lassen wir unsere Augen reisen. Statt der Wanderstöcke, greifen Sie sich die Maus und beginnen Sie Ihren Weg durchs Tessin. Wer findet den aussichtsreichsten Punkt?


Ein Spaziergang durch das Tessin ist möglich, auch wenn man bequem auf dem Sofa sitzt. Ticino Turismo hat eine virtuelle Realität geschaffen, die es zu entdecken gilt!


Vom Komfort Ihres Wohnzimmers aus können Sie mit Sofa Tours auch eine Tour zu einigen der faszinierendsten Reisezielen unternehmen.

Sie wollen noch mehr digital?