5 Ausblicke, für die es sich lohnt, in die Pedale zu treten


Verpflegung eingepackt? Genug Luft in den Pneus? Los geht's! Die Sommersaison ist da und es ist heiss in der Ebene, aber keine Sorge. Das Tessin ist ein Land der Biker und bietet viele Alternativen! Lineare oder Rundfahrten, Touren für Fahrrad-, MTB- und E-Bike. Routen für alle: von den einfachsten für Familien bis zu den schwierigsten für echte Profis. Freiheit, Entspannung, Adrenalin und atemberaubende Aussichten inmitten der Natur auf Pfaden, asphaltierten und unbefestigten Strassen. Hier eine Auswahl an Routen, wie Sie Ihnen gefallen. Sie werden die Aussicht an der Ziellinie lieben.

1. Im Herzen der Alpen per MTB


Vom Gotthard nach Biasca überwindet man 1'718 Höhenmeter durch die Ebene des Ritomsees, das Pioratal, den Lukmanier bis nach Olivone und Biasca. Eine Route in Etappen, zunächst angenehm und ruhig, dann steil und technisch anspruchsvoller.

2. Eine sensationelle Herausforderung


Eine anstrengende und anspruchsvolle Route beginnt am Monte Tamaro, den man mit der Seilbahn erreichen kann. Ein steiler Aufstieg und 330 m Höhenunterschied führen zur Tamaro-Hütte, wo man einen wunderbaren 360°-Blick geniessen kann. Weiter durch den Wald nach Arosio und dann nach Bedano. Von hier aus kehren Sie durch mehrere charakteristische Dorfkerne zurück.

3. Alpine Landschaften auf 2'310 m


Von 200 auf 2'310 Meter Höhe. Von Locarno nach Cavergno bis zum Naret See auf dem obersten Punkt des Tals mit dem Namen Holundertal. 60 Kilometer, davon 27 auf einem Radweg und 33 auf einer Asphaltstrasse. Eine Route durch unberührte Landschaften, wunderschöne Wasserfälle und beeindruckende Dämme.

4. Zwischen den Weinbergen des Mendrisiotto


Die Region zum Entdecken bietet eine technisch einfache Route auf zwei Rädern. 30 Kilometer entlang des Flusses Laveggio und Weinbergen. Diese Route ist für Familien genauso geeignet wie für Mountainbike-Fans.

5. Panoramatour auf zwei Rädern am Monte Bar


Ein wunderschöner Aussichtspunkt und eine Hütte mit bike friendly Dienstleistungen. Das Motto della Croce, erreichbar nach 600 m Höhenunterschied von Bidogno aus und die Berghütte Monte Bar. Die Route des Monte Bar schlängelt sich über asphaltierte und unbefestigte Strassen.

Mehr erfahren