Ein Fahrrad zum Teilen

Bike-Sharing im Tessin


Entdecken Sie eine Region mit dem Fahrrad, auch wenn Ihr Fahrrad nicht dabei ist. Im Tessin ist dies dank der zahlreichen Geschäfte, die Fahrräder ausleihen, oder dank der ausgedehnten Bike-Sharing Netzwerke möglich. Vom Bleniotal bis Lugano, von Ascona bis Bellinzona ist das Reiten einfach, ob für eine halbe Stunde oder für ganze Tage. Entdecken Sie dieses interessante Angebot und machen Sie sich bereit, in die Pedale zu treten.

Fahrräder verfügbar

700+

E-Bike

400+

Stationen

160+

die Kosten für die ersten 30'

1 CHF

Bike-Sharing im Tessin


Das Tessin wird durch den Monte Ceneri, die natürliche Trennung zwischen dem Norden und dem Süden des Kantons, geteilt. Der Ceneri-Basistunnel, der seit 2021 in Betrieb ist, verkürzt die Distanzen und bringt die verschiedenen Gebiete des Tessins näher zusammen, aber für diejenigen, die ihn mit dem Fahrrad befahren, bleibt der Anstieg eine Herausforderung. Aber keine Sorge: Von Bellinzona bis in die Locarneser Täler, über Ascona und Tenero mit seinen Campingplätzen können Sie sich dank des umfangreichen Bike-Sharing-Services ein Fahrrad ausleihen.  Es gibt keinen Mangel an Fahrrädern und Mountainbikes im Valle di Bleio, ob elektrisch oder nicht. In Richtung Süden ist die Region Luganese auch reich an Bikestationsen, an denen man Fahrräder mit oder ohne Abonnement mitnehmen und abstellen kann. In den Sattel!

Fahrradverleih


Nicht nur Bike-Sharing, sondern auch Fahrrad- und MTB-Vermietung: Im Tessin gibt es viele Möglichkeiten, ein Fahrrad - elektrisch oder nicht - zu mieten und sich auf Abenteuer zu begeben.