148544
Image 0 - Via Alta Vallemaggia
Image 1 - Via Alta Vallemaggia
Image 2 - Via Alta Vallemaggia
Image 3 - Via Alta Vallemaggia
Image 4 - Via Alta Vallemaggia
Image 5 - Via Alta Vallemaggia
Image 6 - Via Alta Vallemaggia
Image 7 - Via Alta Vallemaggia
Image 8 - Via Alta Vallemaggia
Image 9 - Via Alta Vallemaggia
Image 10 - Via Alta Vallemaggia
Image 11 - Via Alta Vallemaggia
Image 12 - Via Alta Vallemaggia
Image 13 - Via Alta Vallemaggia

Via Alta Vallemaggia

Grasrücken, Geröllhalden, Bergseen, kleine Firnfelder, Blumenwiesen, Felsgrate, Lärchenwälder, kettengesicherte Passagen… Zweifellos ein alpenweit einzigartiges Trekking, die Via Alta Vallemaggia.

Sie richtet sich an all jene, die ein Erlebnis entlang der Bergketten der Vallemaggia suchen, von den voralpinen Landschaften über dem Lago Maggiore bis zu den hochalpinen Gefilden am Basodino. Mit ihren zwei Varianten im Norden umfasst die Route insgesamt 200 km in 19 Etappen, mal auf weiss-roten Bergwegen, mal auf blau-weissen Abschnitten mit Schwierigkeiten bis T5–. Angesichts der Länge eignet sich die Weitwanderung ideal als langfristiges Ziel, das sich in mehreren Anläufen angehen lässt – jeweils perfekt abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse!

Etappen: Die Route besteht aus 17 Tages-Etappen:
Etappe 1: Cimetta - Rifugio Nimi (10.4 Km / 5 h 30 min)
Etappe 2: Rifugio Nimi - Capanna Alpe Masneè (4.8 Km / 3 h 30 min)
Etappe 3: Rifugio Alpe Masneè - Capanna Alpe Spluga (10.3 Km / 5 h 45 min)
Etappe 4: Capanna Spluga - Rifugio Tomeo (8.7 Km / 6 h)
Etappe 5: Rifugio Tomeo - Capanna Barone (10.1 Km / 7 h)
Etappe 6: Capanna Barone - Fusio (14.1 Km / 7 h 30 min)
Etappe 7N: Fusio - Capanna Cristallina (18.9 Km / 8 h 45min)
Etappe 8N: Capanna Cristallina - Rifugio Maria Luisa (14.5 Km / 5 h 30 min)
Etappe 10: Rifugio Maria Luisa  - Capanna Piano delle Creste (10.8 Km / 5 h)
Etappe 11: Capanna Piano delle Creste - Capanna Grossalp (11.3 Km / 6 h 30 min)
Etappe 12: Capanna Grossalp - Cimalmotto (7.1 Km / 3 h)
Etappe 13: Cimalmotto - Capanna Ribia (12.1 Km / 6 h 45 min)
Etappe 14: Capanna Ribia - Capanna Alzasca (7.9 Km / 3 h 30 min)
Etappe 15: Capanna Alzasca - Capanna Alpe Canaa (6.6 Km / 3 h 45 min)
Etappe 16: Capanna Alpe Canaa - Salmone (10.3 Km / 5 h)
Etappe 17: Salmone - Ponte Brolla (10.3 Km / 4 h)

Die Broschüre Via Alta Vallemaggia herunterladen.
Mehr dazu: www.vialtavallemaggia.ch

Tipps

Bitte beachten Sie, dass die Via Alta Vallemaggia nur für erfahrene und gut trainierte Wanderer mit entsprechender Bergausrüstung geeignet ist.

  • Wasserdichte Kleidung, leicht und warm
  • Wanderschuhe
  • Handschuhe, Sonnenkappe, Unterwäsche
  • Rucksack, maximal Gewicht 5-8 kg
  • Erste Hilfe Set mit Taschenmesser
  • Schlafsack für Übernachtung in Berghütte
  • Taschenlampe, Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasserflasche
  • Wanderkarte/Topografische Karte
  • Kompass
  • Fotoapparat
  • Essen
  • Regenschutz für Rucksäcke
  • Ausweisdokument, Bargeld (Euro und Franken)

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten: https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

Etappe 7S: Fusio - Capnanna Poncione di Braga (11.9 Km / 7 h 15 min)
Etappe 8S: Capanna Poncione di Braga - Robiei (10.3 Km / 4 h 45 min)
Etappe 9S: Robiei - Rifugio Maria Luisa (9.6 Km / 4 h)

Mehr dazu: www.vialtavallemaggia.ch

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!