144099
Image 0 - Schneeschuh-Wanderweg - Bosco Gurin
Image 1 - Schneeschuh-Wanderweg - Bosco Gurin
Image 2 - Schneeschuh-Wanderweg - Bosco Gurin

Schneeschuh-Wanderweg - Bosco Gurin

In Bosco Gurin kann man in Schneeschuhen unvergessliche Momente beim Entdecken der Walser Natur und Kultur erleben. Lassen Sie sich von der Gastlichkeit in Bosco Gurin, dem höchstgelegenen Dorf des Kantons Tessin und wichtigsten Ort des Maggiatals, überraschen.

Bosco Gurin steht im Winter für Schneesport. Lassen Sie das Auto zu Hause und begeben Sie sich mit Ihren Schneeschuhen auf Entdeckungsreise in ein über die Jahrhunderte vom Walser Volk geprägtes Alpengebiet.

Beim Aufstieg zwischen majestätischen Lärchen werden Sie die typischen “Gadumschi” und andere charakteristische Bauten entdecken, die den flüchtigen Blicken der Skifahrer, die sich die schneebedeckten Pisten hinunterstürzen, entgehen.

Eine Postkartenlandschaft eingerahmt von hohen Gipfeln und die gute Besonnung, die man im gesamten Talkessel von Bosco Gurin geniessen kann, begleiten Sie bei Ihrem Unternehmen. Sobald Sie in Grossalp ankommen, einer kleinen Siedlung in der sich eine gleichnamige Hütte befindet, die die Bergfreunde aufnimmt und begeistert, können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Wanderung bis zur Mittelstation der Seilbahn fortsetzen wollen oder lieber umkehren.

Tipps

Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der Rosen Wegweisung für die Schneeschuh-Wanderwege:
Percorso di Bosco Gurin
953


Austattung:

  • Schneeschuh
  • Bergschuh
  • Schneestock
  • Sonnenhut
  • Schutzhandschuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wasserflasche

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!