140049
Image 0 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 1 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 2 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 3 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 4 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 5 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 6 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 7 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 8 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 9 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 10 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 11 - Die Tour Lungolago Ascona
Image 12 - Die Tour Lungolago Ascona

Die Tour Lungolago Ascona

Einem verträumten Fischerdorf gleich versprüht Ascona mit den schmucken Strassencafés an der Seepromenade und der romantischen Altstadt einen südländischen Charme. Diese Route zeigt das Städtchen und den prächtigen Lago Maggiore von der schönsten Seite.

Die Tour startet durch die engen Gassen von Ascona und führt direkt zur Schiffstation an den See. Sobald man den schön angelegten, breiten Quai entlang lustwandelt, wird einem klar, warum das sonnenverwöhnte, alte Städtchen als traumhafter Ferienort gilt. Der Ausblick auf den glitzernden See krönt das mediterrane Ambiente und die Häuser und kleinen Cafés werden mit viel Liebe zum Detail gehalten.

Der Weg führt vorbei am Strandbad bis zum Golfplatz, einer wunderbar gepflegten Anlage. Zahlreiche Parkbänke säumen das beschauliche Seeufer. Die Strecke zieht sich um den Golfplatz herum, bis man wieder auf denselben Pfad zurück gelangt. Unterwegs passiert man Ascona’s Wahrzeichen, die Kirche mit dem hohen Glockenturm.

Es lohnt sich abschliessend Ascona noch etwas zu geniessen. Oft wird der Ort als „Perle des Lago Maggiore" bezeichnet und dies wohl zu recht. Immerhin lockt das privilegiert gelegene Städtchen am See mit südländischer Romantik, mildem Klima, kulturell und historisch interessantem Gut sowie mit einer ausgeprägten Gastfreundschaft. Einfach erlebenswert.

Tipps

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten:


https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

-

Google Street View

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!