146556
Image 0 - Das mittelalterliche Dorf Tremona
Image 1 - Das mittelalterliche Dorf Tremona
Image 2 - Das mittelalterliche Dorf Tremona

Das mittelalterliche Dorf Tremona

Wir laden Sie ein, die mittelalterliche Siedlung zu besuchen, die sich auf dem Hügel nördlich des Zentrums von Tremona befindet.

Die archäologische Stätte ist ganzjährig geöffnet und kann zu Fuß auf dem offiziellen Weg erreicht werden, der durch den Wald führt und den "Archäologischen Park" als Ziel hat.

Bei einem Besuch werden Sie das tägliche Leben eines ländlichen Dorfes anhand einer Reihe von Tafeln entdecken, die Themen wie: die Arbeit des Schmiedes, Essen, Frauen und ihre Aktivitäten, die Entwicklung des Dorfes und des Wohnraums veranschaulichen.

Tipps

Wir empfehlen den Kauf von offiziellen Karten des Bundesamtes für Landestopografie Swisstopo. Darüber hinaus bietet die Website map.geo.admin.ch regelmässig aktualisierte Daten.

Der Weg, der von Tremona aus durch den Wald hinauf zur Spitze des Hügels führt, ist für alle offen, es gibt keine besonderen Schwierigkeiten und auf dem Weg gibt es 4 Bänke im Schatten. 

Varianten

Der Weg, der von Meride aus bis zum Hügel des Dorfes führt, ist etwas anspruchsvoller und nicht für diejenigen geeignet, die motorische Schwierigkeiten haben. Für Kinder geeignet. 

Dauer: 30 Minuten. 
Schwierigkeit: Bergwanderweg. 
Wanderschuhe empfehlenswert.

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!