138391
Image 0 - Capanna Piansecco
Image 1 - Capanna Piansecco
Image 2 - Capanna Piansecco

Capanna Piansecco

Ab All Acqua am Nufenenpass wandern Sie auf direktem Weg kurz und eher steil zur Capanna Piansecco hinauf (Zeitbedarf: 1h). Es handelt sich um eine Hütte, die erst im Jahre 1995 gebaut wurde und die wegen ihres kurzen Aufstiegs vorallem bei Familien sehr beliebt ist.

Von der Hütte aus bieten sich diverse Wanderungen in der herrlichen Bergwelt an. Empfehlenswert ist sicherlich die Umgebung des Lago Pigne oder auch die Talmulde seitlich der Hütte. Die herrliche Natur lädt zum Verweilen und Geniessen ein.

Erste Kletterversuche unternehmen Kinder gerne im Klettergarten, der wenige Meter von der Hütte entfernt ist. Hier gibt es einfache und benagelte Routen extra für die Kleinen. Aber auch die Grossen kommen auf Ihre Kosten. Die Wand des Poncione di Ruino soll mit dem Granit des Monte Bianco vergleichbar sein und unermesslich tolle Touren bieten!

Tipps

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten:


https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!