146345
Image 0 - Auf den Spuren von Hermann Hesse
Image 1 - Auf den Spuren von Hermann Hesse
Image 2 - Auf den Spuren von Hermann Hesse

Auf den Spuren von Hermann Hesse

Der Weg führt an einige der schönsten Punkte der Collina d'Oro, die dem deutschen Dichter besonders lieb waren und die man auch in seinen Werken wiederfindet.

Ein Weg und ein Museum in Montagnola - das einzige ihm gewidmete Museum in der Schweiz - werfen ein interessantes Licht auf den langjährigen Aufenthalt des berühmten deutschen Schriftstellers und Dichters im Tessin.
Der Hermann Hesse gewidmete Weg führt an einige der schönsten Punkte der Collina d’Oro, die dem Dichter besonders lieb waren und die man in seinen Werken wiederfindet. 
Er umgeht Montagnola, durchquert den Dorfkern und führt durch den Wald zum Friedhof des Dorfes. Abgesehen von einigen Treppen weist der Rundgang keine Schwierigkeiten auf.
Die einzelnen Etappen sind:

  • 1. Casa Rossa
  • 2. Gedenkstein zum 100. Geburtstag von Hermann Hesse
  • 3. Casa Camuzzi/Museum Hermann Hesse
  • 4/5/7 - bevorzugte Orte des Dichters
  • 6. .„sein“ Grotto
  • 8.  Friedhof

Tipps

Führung mit Audioguide - Ausleihe im Museum Hermann Hesse.
Montagnla ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Das Postauto Lugano - Carabietta fährt die Strecke regelmässig.

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!