148177
Image 0 - Tomaten Tatar - Das Rezept
Image 1 - Tomaten Tatar - Das Rezept

Tomaten Tatar - Das Rezept

Zubereitung Tatar:

  1. Ramati Tomaten einritzen und in Salzwasser für 10 Sekunden blanchieren, in Eiswasser abschrecken und Haut ablösen. Dann mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Basilikumblättern würzen.
  2. Im Ofen bei 80 Grad 2 Stunden trocknen.
  3. Alles in kleine Würfel schneiden mit gerösteten Pinienkernen und Balsamico Dunkel würzen, evtl. Salz hinzufügen.

Zubereitung Tomatencreme:

  1. Pelati Tomaten im Topf langsam schmoren bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
  2. Anschliessend mit dem Stabmixer mixen. Mit Salz und Olivenöl würzen.

Zubereitung Tomatenwasser für Tomatenfond:

  1. Das Tomatenfleisch für das Tomatenwasser verwenden, 20 Kirchtomaten hinzufügen, mit Salz und Olivenöl würzen.
  2. 15 Minuten ziehen lassen, anschliessend mit einem Stabmixer und passieren.

Zubereitung Tomatenfond:

  1. Das Tomatenwasser mit den restlichen Zutaten für den Tomatenfond mischen und zur Hälfte einkochen.
  2. Wenn alles zur Hälfte reduziert ist, anschliessend nochmals alles passieren.

Zubereitung Avocado-Creme:

Alle Zutaten cremig rühren.

 

Abschliessend das Tomaten Tatar auf einem Teller anrichten, mit Tomatencreme und Avocado-Creme sowie verschiedenen Kräutern dekorieren. Den Tomatenfond als Basis in den Teller giessen.

 

Ein Rezept von Marco Campanella, Chefkoch im La Brezza Restaurant vom Hotel Eden Roc Ascona.

 

Foto © Tschuggen Hotel Group 

Eigenschaften

  • TYPISCHE PRODUKTE Spezialitäten