138053
Image 0 - Grand Train Tour of Switzerland
Image 1 - Grand Train Tour of Switzerland
Image 2 - Grand Train Tour of Switzerland

Grand Train Tour of Switzerland

Die Schweizer Panoramarouten begeistern – nicht zuletzt durch ihre Vielfalt. Wer die ganze Alpennation in einem Zug erleben möchte, dem sei die Grand Train Tour of Switzerland empfohlen.

 

Die Grand Train Tour of Switzerland vereint die schönsten Panoramarouten zu einem einmaligen Reiseerlebnis. Sie verbindet die Highlights des Schweizer ÖV, setzt Akzente auf ausgewählte Ausflüge und ist ganzjährig erlebbar. Und das Beste: Sie können die ganze Tour mit einem einzigen Ticket entdecken – dem Swiss Travel Pass.

Einmal durch die ganze Schweiz. Die Grand Train Tour of Switzerland startet in Zürich mit Ziel St. Gallen, führt an Bord des Voralpen-Express weiter nach Luzern und weiter auf der GoldenPass Line nach Interlaken und Montreux. Vom Genfersee nehmen Sie Fahrt auf nach Martigny, Brig und Zermatt, wo schon der Glacier Express Richtung Chur und St. Moritz wartet. Im mondänen Kurort haben Sie gleich zwei Möglichkeiten, die Reise nach Lugano fortzusetzen: im Sommer mit Bernina Express und Bernina Express Bus, im Winter mit dem Palm Express (PostAuto). Mit dem Gotthard Panorama Express geht’s nach Luzern und von dort zurück nach Zürich.

 

Die Tour kann man mit einem einzigen Ticket entdecken – mit dem Swiss Travel Pass. Ideal für kürzere Aufenthalte ist der Swiss Travel Pass 4 Tage, für längere der Swiss Travel Pass 8 Tage. Lediglich die Reservierung für die Panoramazüge muss noch getätigt werden.

 

Vorschlag:

  • 1. Tag: Lugano–Luzern–Zürich
  • 2. Tag: Zürich–Schaffhausen–St. Gallen–Luzern
  • 3. Tag: Luzern–Interlaken–Montreux
  • 4. Tag: Montreux–Brig–Domodossola–Lugano

     

 

Eigenschaften

  • TRANSPORTMITTEL Eisenbahnen