143146
Image 0 - Cantine Riva Morcote
Image 1 - Cantine Riva Morcote
Image 2 - Cantine Riva Morcote
Image 3 - Cantine Riva Morcote

Cantine Riva Morcote

Beschwingter dynamischer Betrieb durch zwei junge Freunde Adrien und Patrick verwaltet.

Der Betrieb liegt in der Gegend der historischen Weinkeller in Morcote. Die Rebberge, in Grösse von 7 Hektaren, befinden sich in Castel San Pietro, Breganzona Trevano (Porza) and San Vittore und werden von den zwei Jungen Leuten bestellt. Der bis 2012 ausschliesslich traditionnell kultivierter Weinbau, wird seitdem mit biologischem und biodynamischem Ansatz bebaut, und dadurch der von den Franzosen genannten “Vin Naturel” erzeugt.

Es werden Weine auf der Grundlage von Merlot, Cabernet und Chardonnay produziert, und in Barriques aus Burgunden abgelagert.


Besichtigung:

KOMM VORBEI! INFORMELLER UND WELTOFFENER KREIS!


Frühling/Sommer

Degustationen/Abendessen im Mondschein auf dem Strande des Weinkellers. Max 20 Personen


Herbst/Winter

Degustationen/Abendessen im Saal des Weinkellers. Max 12 Personen


Weine:


16 LUNE: Merlot aus dem Weinberg in San Vittore. Weinerzeugung mit Wildhefen, Vergärung während 6-8 Monate in gebrauchten Barriques-Fässern 


STREGATO: Merlot, Cabernet aus dem Weinberg in Castel San Pietro. Natürliche Weinerzeugung mit Wildhefen, Vergärung während 12 Monate in teils neuen Barriques-Fässern. 


STREGATO BIANCO: Chardonnay aus dem Weinberg in Breganzona, natürliche Vergärung durch Wildhefen, Ablagerung in teils neuen Barriques-Fässern.

Eigenschaften

  • WEINE UND WEINKELLER Weinkeller , Verkostungen