142193
Image 0 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 1 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 2 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 3 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 4 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 5 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 6 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 7 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 8 - Zentrum für Alpine Biologie Piora
Image 9 - Zentrum für Alpine Biologie Piora

Zentrum für Alpine Biologie Piora

Das Zentrum für Alpine Biologie (CBA) wurde im Jahr 1994 offiziell eröffnet. Seine Mission ist nicht nur die Förderung der universitären Lehre und der wissenschaftlichen Forschung, sondern auch um einer breiten Öffentlichkeit die gewonnenen wissenschaftlichen Kenntnisse weiter zugänglich zu machen. Das Zentrum wurde vom Kanton Tessin in Zusammenarbeit mit den Universitäten Genf und Zürich und seit kurzem mit einem Beitrag der Universität der italienischen Schweiz und der Scuola Professionale Universitaria der italienischen Schweiz geschaffen. Durch diese Partnerschaften gelang es, auf einer Höhe von 2000 m ü.M. wissenschaftliche Laboratorien aufzubauen, in denen jeden Sommer Forschungsaktivitäten von bis zu 12 verschiedenen Universitäten stattfinden. Neben diesen Universitätskursen steht das Zentrum auch für Schulen und die interessierte Öffentlichkeit offen.

 

Neben den universitären Studienangeboten ist das Zentrum auch offen für höhere Schulen sowie für ein breiteres Publikum. Es ist auch geeignet für Seminare, Workshops und Konferenzen mit wissenschaftlichen und pädagogischen Inhalt im Zusammenhang mit Institutionen und Universitäten.

 

Geführte Ausflüge:

 

  • Führung durch das CBA für Gruppen, Vereine, Schulen, etc., Verfügbarkeit von Mitarbeitern des CBA vorbehalten. / Kostenloses Angebot.
  • Begleitung entlang des Naturlehrpfad Ritomsee und ein Besuch am CBA; Dauer ca. 3 Stunden (ebener Weg) / CHF 200 / Treffen am Ritom Damm.
  • Begleitung entlang des Lehrpfades „Die Entdeckung einer verborgenen Welt um Cadagnosee“ mit einem Besuch am CBA; Dauer ca. 2 Stunden (ebener Weg) / CHF 200 / Treffen im CBA.
  • Im Juli, anlässlich des Festes der Alpe Piora organisiert das Zentrum einen Tag der offenen Tür für die breite Öffentlichkeit.

Eigenschaften

  • MUSEEN Naturwissenschaftliche Museen