148637
Image 0 - Rindsschmorbraten mit Rotwein - Das Rezept
Image 1 - Rindsschmorbraten mit Rotwein - Das Rezept
Image 2 - Rindsschmorbraten mit Rotwein - Das Rezept
Image 3 - Rindsschmorbraten mit Rotwein - Das Rezept

Rindsschmorbraten mit Rotwein - Das Rezept

LADEN SIE HIER DAS VOLLSTÄNDIGE REZEPT HERUNTER

Zubereitung:

Zuerst eventuell vorhandene Sehnen an der Rindsschulterlaffe entfernen. Danach das Fleisch in eine grosse Schüssel geben und dem Gewürzstrauss mit allen Gewürzen, dem in kleine Stücke geschnittenen Gemüse und zuletzt dem Rotwein hinzugeben, bis das Fleisch bedeckt ist. Mindestens 2 Tage im Kühlschrank marinieren lassen.

Das Fleisch aus der Marinade herausnehmen und mit Küchenpapier leicht abtupfen, in einer Kasserolle mit einem Schuss Olivenöl anbraten. Wenn es schön goldbraun ist, die gesamte Marinade mit dem Gemüse und den Gewürzen dazugeben, aufkochen lassen und ca. 3-5 Minuten einkochen lassen. Falls die Marinade das Fleisch nicht ganz bedeckt, Brühe dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit einem Deckel zudecken und aufkochen lassen, danach die Hitze reduzieren und ca. 4 Stunden leicht köcheln lassen. Dabei ab und zu kontrollieren, dass die Flüssigkeit nicht völlig verdampft.

Wenn das Fleisch gar und schön zart ist, aus der Kasserolle herausnehmen, die Gewürze entfernen, das Gemüse mit einem Stabmixer grob zerkleinern und bei Bedarf die Sauce mit Maizena binden.

Ein Rezept von Angelo Caironi, Chefkoch im Restaurant “Fiore di pietra”.

Eigenschaften

  • TYPISCHE PRODUKTE Spezialitäten