27872
Image 0 - Kirche San Lorenzo
Image 1 - Kirche San Lorenzo
Image 2 - Kirche San Lorenzo
Image 3 - Kirche San Lorenzo
Image 4 - Kirche San Lorenzo

Kirche San Lorenzo

Auf einer Anhöhe über dem Dorf, mitten im Grün, umgeben vom Friedhof, den Kreuzwegkapellen und dem Pfarrhaus, steht die Kirche San Lorenzo.


Das Gebäude, das vermutlich auf das 17. Jahrhundert zurückgeht, weist einen quadratischen Chor, mehreckige Seitenkapellen, einen hohen Kirchturm mit zweibögigen Fenstern und steinernem Pyramidendach auf.


Das Kirchenschiff wird von einem Tonnengewölbe mit Lünetten gedeckt. Der Fussboden des Jahres 1943 ist aus Dalpe-Marmor und Terrakotta. Die Stuckaturen im Gewölbe der Apsis, im Rokokostil, sind aus dem 18. Jahrhundert. Der Hauptaltar aus geschnitztem und bemaltem Holz ist aus dem 17./18. Jahrhundert. Auf dem Altar der rechten Seitenkapelle eine Statue des heiligen Antonius, auf der andern Seite eine moderne Madonnenstatue. Auf dem Altar der dem heiligen Karl Borromäus gewidmeten Kapelle eine Altartafel aus dem 17. Jahrhundert mit dem Bildnis des Heiligen.


Bemerkenswert ist auch das Pfarrhaus, ein im 18. Jahrhundert errichtetes Gebäude im Stil der Leventina.