2765
Image 0 - Fischereimuseum
Image 1 - Fischereimuseum
Image 2 - Fischereimuseum

Fischereimuseum

Die ständige Ausstellung umfasst mehrere Hundert Objekte, die auf zwei Stockwerken in insgesamt sechs Räumen zu betrachten sind. Jedes Jahr veranstaltet das Museum im Park der Villa die beliebte Fischdegustation. Bei dieser Gelegenheit können die drei alten voll ausgerüsteten Fischerboote bewundert werden. Zwei stammen vom Luganersee und eines vom Langensee.

Im Museum sind Gegenstände und Dokumente ausgestellt, die Themen der Fischerei seit dem Altertum gewidmet sind: Die Aalfischerei im Fluss Tresa (in der Vergangenheit für die Fischer aus dem Malcantone von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung), die heutige Berufsfischerei (verschiedene Netzarten) und die Sportfischerei. Die Entwicklung der Fische, ihre Arten, die verschiedenen Fangtechniken und Ausrüstungen der Fischer werden ausführlich dokumentiert.

Geführte Besichtigungen ausser der Besuchszeit auf Anfrage bei Tel. +41 79 680 52 74

Mehrzwecksaal (etwa 20 Sitzplätze) mit Internet-Anschluss.

Öffnungszeit April bis Oktober.
Touristengruppen auf Anfrage.

Partner Ticino Ticket

Dank dem Ticino Ticket können Sie diese Attraktion zu einem vergünstigten Preis besuchen. Fragen Sie nach dem Ticket in Ihrem Hotel, Campingplatz oder Hostel und nach den Angeboten, die es beinhaltet.

Eigenschaften

  • ÖFFNUNGSZEITEN Dienstag: 14.00 - 17.00
    Donnerstag: 14.00 - 17.00
    Sonntag: 14.00 - 17.00
  • MUSEEN Ethnographische Museen , Themenmuseen