77091
Image 0 - Meisterköche auf Sternenjagd Michelin
Image 1 - Meisterköche auf Sternenjagd Michelin
Image 2 - Meisterköche auf Sternenjagd Michelin

Meisterköche auf Sternenjagd Michelin

Südländische Kreativität verbunden mit helvetischer Qualität: Dies ist das Erfolgsrezept der Tessiner Gastronomie. Nicht von ungefähr prämierte der Gourmetführer Guide Michelin in seiner jüngsten Ausgabe das Restaurant ECCO in Ascona mit zwei Sternen; der erst 29-jährige Küchenchef Rolf Fliegauf wurde damit zum jüngsten 2-Sterne-Koch Europas gekürt.

Auch andere Meisterköche beeindruckten die Gourmets: einen Michelin-Stern erhielten Ivo Adam vom Restaurant Seven in Ascona, Lorenzo Albrici von der Locanda Orico in Bellinzona, Frank Oertle vom Restaurant Arté in Lugano, Othmar Schlegel von der Locanda Barbarossa in Ascona, Andreas Schwab vom Ristorante Tentazioni in Cavigliano und Andrea Bertarini von der Conca Bella in Vacallo.

 

DIE VON MICHELIN PRÄMIERTEN RESTAURANTS: