149159
Image 0 - Gemüse, Frischkäse und Quinoa - Das Rezept
Image 1 - Gemüse, Frischkäse und Quinoa - Das Rezept
Image 2 - Gemüse, Frischkäse und Quinoa - Das Rezept

Gemüse, Frischkäse und Quinoa - Das Rezept

LADEN SIE HIER DAS VOLLSTÄNDIGE REZEPT HERUNTER

Zubereitung:

  1. Ricotta und ausgesiebter Robiolino zu einer homogenen Masse verarbeiten und diese in eine Form geben, damit sie die Form eines Steins annimmt; 
  2. Den Käse in der Form tiefgefrieren; 
  3. Den Käse vor der Zubereitung des Rezepts aus der Form nehmen und mit etwas kaltgepresstem Olivenöl, Petersilie und Espelette-Pfeffer würzen und beiseite stellen; 
  4. Die Quinoa ausspülen und mit wenig Wasser kochen, um ihre Eigenschaften zu erhalten; 
  5. Die Quinoa abkühlen lassen und mit etwas kaltgepresstem Olivenöl und Zitronensaft würzen; 
  6. Legen Sie eine kleine Quinoa-Matte als Unterlage für das Gemüse und die «Käsesteine» aus; 
  7. Die verschiedenen Gemüsesorten getrennt kochen, die Rüebli und den Fenchel mit etwas Weissweinessig würzen; 
  8. Die Käsestücke mit etwas gehackter Petersilie und Espelette-Pfeffer bestreuen.


Servieren:

Das Gericht wie auf dem Foto anrichten und mit Kräutern und ein paar Tropfen reduziertem Balsamico dekorieren.


Ein Rezept von Cristian Moreschi, Küchenchef im Hotel Villa Principe Leopoldo, Lugano.

Eigenschaften

  • TYPISCHE PRODUKTE Käse