80044
Image 0 - Stazione
Image 1 - Stazione
Image 2 - Stazione

Stazione

Mein Urgrossvater Lorenzo Guzzi (1847 – 1927) baute das „Hotel de la Gare“ im Jahr 1910.
Mein Grossvater Arturo Guzzi (1885 – 1946) war sein Nachfolger.

 

Dann wurde das Hotel am 21. Dezember 1946 an die Firma Sassigrossi SA für Fr. 70‘000.- verkauft. Der Name wurde in „Albergo Monteforno“ abgeändert.

Während der 50er, wurde ein neuer Raum wurde hinzugefügt, um es als sogenannte „Cinema Fax“ zu benutzt.

 

Wenn das Fernseh kam, wurde der Raum in einen Ballsaal transformiert und besonders während den fabelhaften Fastnacht Parties genutzt.

Der Ballsaal wurde nochmals während der 90er renoviert und als Disco umgewandelt.

 

Am 19. Dezember 1997 hat mein Vater Alberto Guzzi (1919 – 2008) das Hotel gekauft, so dass es jetzt wieder in den Händen unserer Familie ist. Der Name ist wieder der gleiche, nur lautet es auf Italienisch „Albergo Stazione“.

Partner Ticino Ticket

Dank Ihres Aufenthaltes in dieser Unterkunft haben Sie Anspruch auf das Ticino Ticket. Sie geniessen somit freie Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr und Vergünstigungen auf Bergbahnen, Schifffahrten und touristische Hauptattraktionen des Tessins.

Eigenschaften

  • GRÖSSE Anzahl Zimmer: 19, Anzahl Betten: 30
  • VEREINE UND KATEGORIEN GastroTicino
  • LAGE Zentral , In der Nähe des Bahnhofs
  • DIENSTLEISTUNGEN Die wichtigsten Kreditkarten werden akzeptiert , Im Winter geöffnet
  • STRUKTUR Geeignet für Familien , Aufzug , Privatparkplatz
  • AUSSTATTUNG Zimmer mit WC , Heizung , TV , free Wi-Fi