45595
Image 0 - Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees
Image 1 - Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees
Image 2 - Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees
Image 3 - Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees
Image 4 - Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees
Image 5 - Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees

Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees

Beschreibung

Der Ceresio See, ist ein relativ kleines Naturbecken. Es liegt im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien und war ganz früher einmal mit dem Comer See verbunden. Der See ist umgeben von grünen Bergen, die sich im Wasser widerspiegeln, und von besonders schönen Stränden. Ergänzt wird diese wunderschöne Kulisse durch die bunten Häuser der kleinen Dörfer, die Fischernetze, das sanfte Rauschen der Wellen, die am Ufer gebrochen werden. Den Unterschied machen hier jedoch das milde Klima und der Postkartenhimmel. Der Ceresio ist sehr reich an verschiedenen Fischarten, und die Fischerei, die einst fast völlig aufgegeben wurde, wird nun auch wieder von einigen Berufsfischern betrieben.

Die spezielle Form des Luganersees mit seinen in alle Richtungen reichenden Armen und den Ufern, die einerseits von unberührter Natur und andererseits von malerischen Dörfern gekennzeichnet sind, machen eine Schifffahrt besonders attraktiv.

Eine Fahrt auf dem Luganersee lässt Sie seltene Schönheiten entdecken und die einzigartige Landschaft von einer reizenden und ungewöhnlichen Perspektive bewundern. Geniessen Si e den Ausblick auf die malerischen Dörfer an dem Seeufer wie zum Beispiel Morcote, Bissone und Gandria. Letzteres ist ein herrliches Beispiel eines typischen Fischerdorfes an den Ufern des Luganersees. Sie werden auch das Vergnügen haben die umliegenden Berge wie Monte Generoso zu bestaunen.



Weitere Informationen:

  • 9 Schiffe für 2 - 300 Personen und 40 Landungstege
  • Restaurant geführt von Cambusa Lugano
  • Historisches Boot Milano 1927 seit kurzem renoviert
  • Vedetta 1908, erstes elektro- und solarbetriebenes Personenschiff der Schweiz

 

Barrierefreier Zugang: 

  • Die Schiffe "Milano", "San Gottardo", "Italia", "Ceresio" und "Lugano" sind mit dem Rollstuhl zugänglich
  • Auf den Schiffen "San Gottardo", "Italia" und "Lugano" stehen rollstuhlgängige Toiletten zur Verfügung
  • Die Schiffe "Lugano" und "Italia" haben einen Treppenlift (max 300 kg) der vom Einstiegsdeck zum oberen Innendeck führt
  • Vollpreis für Invalide mit Ausweis; Begleitperson gratis

Eigenschaften

  • TRANSPORTMITTEL Schifffahrt