136689
Image 0 - Mottatal
Image 1 - Mottatal
Image 2 - Mottatal
Image 3 - Mottatal

Mottatal

Der Motta Tal Park erstreckt sich über eine Fläche von 163 Hektar und ist grösstenteils von Wäldern bedeckt und von dem Roncaglia Bach durchquert.

Bei der Erbauung des Parks wurde ein Netz von Wanderwegen geschaffen, welche mehrere Dörfer des Basso Mendrisiotto verbindet, die besonders eindrucksvoll für ihre natürliche Schönheit sind. Dank zwei neuen Verbindungen ist es nun möglich den gesamten Park zu Fuss zu durchqueren. Entlang des Pfades findet man mehrere Lehrtafeln, welche die Besonderheiten des Gebietes beschreiben. Es lohnt sich einen Spaziergang durch den Park zu machen, um die natürliche Umgebung zu entdecken.

Die im 1801 in Coldrerio errichtete Daniello Mühle befindet sich mitten im Park und wurde kernsaniert. Es besteht die Möglichkeit die Struktur nach Vereinbarung mit der Gemeinde von Coldrerio zu besuchen.

Eigenschaften

  • PÄRKE UND GÄRTEN Naturpärke