145364
Image 0 - Die Daniello Mühle im Mottatal Park
Image 1 - Die Daniello Mühle im Mottatal Park
Image 2 - Die Daniello Mühle im Mottatal Park
Image 3 - Die Daniello Mühle im Mottatal Park
Image 4 - Die Daniello Mühle im Mottatal Park
Image 5 - Die Daniello Mühle im Mottatal Park

Die Daniello Mühle im Mottatal Park

Ursprünglich mit zwei Mühlsteinen für Getreide und einer Ölmühle ausgestattet, wurde die Mühle 1802 in Betrieb genommen und 1869 erweitert. Die Tätigkeit dauerte bis etwa 1960. Im Jahre 1990 beschloss die Familie Galli, der einzige Eigentümer, das Gebäude mit ca. 4 ha angrenzenden Grundstücken der Gemeinde Coldrerio zu schenken, mit dem Ziel, einen öffentlichen Park zu schaffen. Seitdem wurde an der Mühle gearbeitet, um eine Getreidemühle und eine Ölmühle wieder in Betrieb zu nehmen, die für Lehrzwecke genutzt werden. Die Mehlsorten sind: das klassische Maismehl und das sogenannte "Antica"-Mehl, bestehend aus einem Drittel Buchweizen und zwei Dritteln Mais.