2808
Image 0 - Teatro Sociale, Bellinzona
Image 1 - Teatro Sociale, Bellinzona
Image 2 - Teatro Sociale, Bellinzona

Teatro Sociale, Bellinzona

Das Teatro Sociale, in der Nähe des Regierungsgebäudes, wurde zwischen 1846 und 1847 nach einem Projekt des Mailänder Architekten Giacomo Moraglia von Ing. Rocco von Mentlen gebaut.
Das zweistöckige Gebäude von kubischer Form entspricht im Innern und Äussern genau dem klassischen der italienischen Theaterhäuser. Die unterste Reihe der Fassade weist fünf Türen auf, davon drei im Halbkreis angeordnet, die zweite Reihe ist mit Lisenen und darüber Giebeln verziert.

Einige spätere Umbauten, so das von Maurizio Conti um die Jahrhundertwende eingerichtete Restaurant und die Erneuerung der tragenden Balkenstruktur im Jahre 1919 durch Enea Tallone, haben das Aussehen des einzigen Theaters aus dem 19. Jahrhundert in der Schweiz, das erhalten geblieben ist, nicht wesentlich verändert. Die letzten Restaurierungsarbeiten (1992-97) wurden von den Architekten Giancarlo und Pia Durisch geleitet.

Es ging um einen erhaltenden Eingriff für das Äussere des Gebäudes und die Räumlichkeiten, während die Bühneneinrichtungen vollständig erneuert wurden.

Partner Ticino Ticket

Dank dem Ticino Ticket können Sie diese Attraktion zu einem vergünstigten Preis besuchen. Fragen Sie nach dem Ticket in Ihrem Hotel, Campingplatz oder Hostel und nach den Angeboten, die es beinhaltet.