77102
Image 0 -
Image 1 -
Image 2 -
Image 3 -
Image 4 -
Image 5 -
Image 6 -
Image 7 -

"GoldenEye" Bungee Jumping

Beschreibung

Einer weltweiten Umfrage zufolge ist es der beste Stunt der Filmgeschichte: Bonds Sprung von der 220 Meter hohen Verzasca-Staumauer im Film „GoldenEye“. 007-Sprung oder GoldenEye-Bungee-Jump heisst denn auch der ultimative Adrenalinkick am Lago di Vogorno.

In der berühmten Szene schoss der englische Topagent – gespielt von Pierce Brosnan - einen Anker auf das Dach eines Gebäudes, bevor er dann an dessen Seil 200 Meter in die Tiefe flog, um in ein verstecktes Giftgaslabor einzusteigen. Auch die Realität ist Action pur: 7,5 Sekunden freier Fall, 220 Meter tief, parallel zur eindrucksvollen Staumauer.

Die 380 Meter lange und 220 Meter hohe Staumauer ist die vierthöchste der Schweiz. Sie liegt am Eingang des Verzasca-Tals, einem ursprünglichen und landschaftlich reizvollen Tal. Erreichbar ist die Contra-Staumauer von Gordola aus über die Kantonsstrasse, die ins Tal hinein führt.

In der Mitte der Staumauer befindet sich die Sprunganlage, die höchste stationäre Bungee-Anlage der Welt.

Saison:Offizieller Saisonstart ist an Ostern. Für Gruppen ist auch ein Sprungbetrieb ausserhalb der offiziellen Oeffnungszeiten möglich (April - Oktober).

Preis: 1. Sprung p.P. CHF 255.- Erwachsene, CHF 195.- Jugendl. / 2. Sprung am gleichen Tag p.P. CHF 125.- Erwachsene und Jugendl. / Gruppen: auf Anfrage