149413
Image 0 - Marronischaum mit Kaki-Püree - Das Rezept
Image 1 - Marronischaum mit Kaki-Püree - Das Rezept
Image 2 - Marronischaum mit Kaki-Püree - Das Rezept

Marronischaum mit Kaki-Püree - Das Rezept

LADEN SIE HIER DAS VOLLSTÄNDIGE REZEPT HERUNTER

Zubereitung Marronischaum:

  1. Den Rahm nicht zu «steif» schlagen und in den Kühlschrank stellen;
  2. Das Marronipüree mindestens eine Stunde zimmerwarm stellen;
  3. Die weisse Glasur im Wasserbad (bei niedriger Temperatur!) flüssig werden lassen; 
  4. Das Marronipüree mit einer Spachtel verrühren, damit sie weicher wird;
  5. Die im Wasserbad aufgelöste Gelatine mit dem Maraschinolikör vermischen;
  6. Die geschmolzene Glasur dazu geben und sie vorsichtig in das Marronipüree einarbeiten;
  7. Am Schluss den halbsteif geschlagenen Rahm ganz behutsam, aber rasch unterziehen;
  8. Vor dem Servieren 4–5 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Zubereitung Kaki-Sauce:

  1. Die Kakis zu Mus zerkleinern (mit einem Mixer);
  2. Den Puderzucker und den Zitronensaft (je nach Aroma der Kakis) hinzufügen.


Servieren:

Einen «Spiegel» aus dem Kaki-Püree auf dem Teller vorbereiten. 2 oder 3 Klösschen Marronischaum darauf geben, mit der Ricotta dekorieren und mit den frischen Heidelbeeren garnieren.


Ein Rezept interpretiert von SSSAT (Swiss Italian Tourism and Hotel Management School of Bellinzona).

Eigenschaften

  • TYPISCHE PRODUKTE Spezialitäten