67582
Image 0 - Sconfinare Festival 2022
Image 1 - Sconfinare Festival 2022
Image 2 - Sconfinare Festival 2022
Image 3 - Sconfinare Festival 2022
Image 4 - Sconfinare Festival 2022
Image 5 - Sconfinare Festival 2022
Von
bis

Sconfinare Festival 2022

Sconfinare Festival
30. September - 2. Oktober 2022
Bellinzona
 

Sconfinare Festival 2022: die dritte Ausgabe des kulturellen Festivals der Stadt Bellinzona für Kultur und Wissenschaft

 

Was haben das Studium einer lebenden Zelle, die unter dem Mikroskop beobachtet wird, und die Analyse der Schicksalsschläge des Protagonisten eines Romans gemeinsam? Sind Wissenschaft und Kultur wirklich zwei gegensätzliche Welten, oder ist die Grenze, die sie trennt, durchlässiger als es scheint? Dies und vieles mehr ist das Thema des Sconfinare-Festivals 2022, das vom 30. September bis 2. Oktober auf der Piazza del Sole in Bellinzona stattfindet.

 

Nach der positiven Resonanz in den vergangenen Jahren, mit fast 2.000 Zuschauern, die im letzten Herbst nach Bellinzona kamen, um die 15 Veranstaltungen der Ausgabe 2021 zu besuchen, und weiteren 700 zugeschalteten Nutzern beim Live-Streaming, ist das Sconfinare Festival bereit, mit einem noch anregenderen Programm auf die Bühne der Piazza del Sole zurückzukehren.

 

Am Wochenende vom 30. September bis zum 2. Oktober 2022 wird das transparente Zelt, das zum Symbol des Festivals geworden ist, mit neuen Stimmen für eine dreitägige Veranstaltung zum Thema Hausfriedensbruch zum Leben erweckt. Die dreizehn geplanten Termine, die im Laufe der nächsten Wochen über die sozialen Kanäle des Festivals und die Website www.sconfinarefestival.ch bekannt gegeben werden, vereinen traditionsgemäß große Namen der internationalen Kulturszene mit Persönlichkeiten, die mit unserem Land verbunden sind, um ein Programm zu schaffen, das alle Zielgruppen anspricht.

Ein reichhaltiger Veranstaltungskalender und zahlreiche illustre Gäste, die bei der Ausgabe 2022 aufgerufen sind, über das Thema der Grenze zwischen Kultur und Wissenschaft und ihre jeweiligen Formen der Übergriffe nachzudenken. Wo ist die Grenze zwischen der humanistischen Kultur, in der sich unsere Gesellschaft heute noch weitgehend wiedererkennt, und der wissenschaftlichen Kultur, die oft als Synonym für Fortschritt, Sicherheit und Zukunft gelten? Wie steht der Mensch mit seinem Wissensdurst und seiner ständigen Suche nach Schönheit diesen beiden Disziplinen gegenüber, in einer Zeit, in der die Grenzen immer durchlässiger und die Kontamination immer häufiger wird?

Um diese Fragen anzugehen, wird das diesjährige Turrita-Kulturfestival erneut auf ein reichhaltiges Netz von kulturellen und wissenschaftlichen Partnerschaften zurückgreifen. In erster Linie die Zusammenarbeit mit dem Kollektiv von Institutionen (IRB, L'ideatorio, Fondazione Sasso Corbaro, OTR Bellinzona e Valli), das die Ausstellung Le molte facce del contagio (Castelgrande, 09.04-06.11.2022) konzipiert hat, für die sich das Sconfinare Festival als ideale Gelegenheit zur Vertiefung präsentieren möchte. Nicht weniger wichtig sind die wertvollen Synergien mit anderen kulturellen (Circolo del Cinema di Bellinzona, Storie Controvento, La Lanterna Magica, Circolo di Cultura di Bellinzona) und institutionellen (Liceo Cantonale di Bellinzona, Scuola Cantonale di Commercio, Biblioteca Cantonale di Bellinzona) Partnern.

 

Während Sie auf die Bekanntgabe des vollständigen Programms warten, laden wir Sie ein, uns auf unserer Facebook- und Instagram-Seite zu folgen und www.sconfinarefestival.ch zu besuchen.

Eigenschaften

  • TYPOLOGIE Kino