149208
Image 0 - Paul Klee - Die Sammlung Sylvie und Jorge Helft
Von
bis

Paul Klee - Die Sammlung Sylvie und Jorge Helft

Im Herbst 2022 präsentiert das MASI eine aussergewöhnliche Auslese von Originalzeichnungen und Radierungen von Paul Klee (Münchenbuchsee 1879 – Muralto 1940) der Jahre 1910 bis 1930 aus einer Privatsammlung.

Die in der Ausstellung gezeigten Werke machen ein wichtiges Element seiner Arbeit deutlich, nämlich die Bedeutung, die er der Zeichnung und der Linie als wesentlichem Ausgangspunkt für die visuelle Umsetzung einer Idee beimass.

Die Sammler haben diesen Aspekt in Klees künstlerischem Schaffen in den Mittelpunkt gerückt und im Laufe der Jahre rund siebzig Werke zusammengetragen, darunter Bleistift-, Feder- und Pastellzeichnungen, Aquarelle, Radierungen und Lithografien, die heute ein ausserordentlich kohärentes Ganzes bilden. Die Sammlung, die in den 1970er Jahren entstanden ist, wird bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal in ihrer Gesamtheit in einem Museum gezeigt.


Info
Die vollständige Liste der Preise, Rabatte, Ermässigungen und Öffnungszeiten kann direkt auf der Website des Museums eingesehen werden.

Eigenschaften

  • TYPOLOGIE Ausstellungen und Messen , Treffen