110287
Image 0 - Mangialonga
Image 1 - Mangialonga
Image 2 - Mangialonga
Image 3 - Mangialonga
Image 4 - Mangialonga
Image 5 - Mangialonga
Image 6 - Mangialonga
Image 7 - Mangialonga
Image 8 - Mangialonga
01.05.2019

Mangialonga

Die Mangialonga ist der am meisten erwarteten Wein und Essen Event, sondern auch die meisten einen auf das Gebiet, seine Produkte und seine Akteure verbunden.
 

 

Nachdem sie zunächst Reiserouten unterschiedlicher Länge auf dem Monte San Giorgio vorgestellt hatten und in den letzten drei Ausgaben auch die konzentrierte sich auf das Gebiet, das sich zwischen Mendrisio und Balerna entwickelt, die Gruppe von Freunden, die auf der Grundlage von Freiwilligenarbeit unter der Leitung von
Der Name Vineria dei Mir, hat für dieses Jahr eine neue Route gewählt, die sich fast ausschließlich auf dem Gebiet von Stabio windet.

 

Die Veranstaltung beginnt in den Mittelschulen von Stabio, wo die Teilnehmer ihren Spaziergang aufgeteilt in Gruppen von achtzig Personen.

 

Der Essens- und Weinwanderweg führt die Teilnehmer durch das grenznahe Gebiet und führt durch die Stadt eine Gesamtstrecke von 11 km, die weitgehend auf Wegen und Saumpfaden ausgebaut ist, mit einem minimalen Höhenunterschied und damit von einfaches Reisen.


Es wird insgesamt 11 Stationen geben, darunter vier Weingüter und eine Brauerei. Es sei auch darauf hingewiesen, dass mehr als 50% der Haltestellen Folgendes beinhalten auch ein gastronomisches Angebot für Vegetarier.

 

Unter den Neuheiten der Ausgabe 2019, die von der Stadt Stabio mit großer Begeisterung aufgenommen wurden, weisen wir auf die Anwesenheit neuer Produzenten hin (Schweizer Lachs, Grotte Santa Margherita, Daniele Sulmoni, Rapelli, Cantina Agriloro, Cantina Luigina, Cantina Monticello, Cantina Ferrari, Birrificio San Martino), verschiedene Kooperationen mit regionalen Sportvereinen und ein weiterer Fokus auf Nachhaltigkeit, auch durch die Verwendung von biologisch kompostierbarem Material.

 

Die Teilnehmerzahl ist wie immer auf 2.000 begrenzt und der Vorverkauf beginnt am 20. März auf der Website www.vineriadeimir.ch.

 

Der Preis wurde auf CHF 60.- für Erwachsene, CHF 40.- für Kinder von 10 bis 17 Jahren festgelegt und ist für Kinder bis 9 Jahre kostenlos. Der Preis beinhaltet den Bahntransport von allen Bahnhöfen im Tessin nach Stabio und zurück.

 

Die Veranstaltung findet bei allen Wetterbedingungen statt, einschließlich Regen und Schlechtwetter.

Eigenschaften

  • TYPOLOGIE Önogastronomie , Treffen