151544
Image 0 - Festival Presenza mit OSI & Sol Gabetta ehrt Schumann und Brahms
Image 1 - Festival Presenza mit OSI & Sol Gabetta ehrt Schumann und Brahms
Von
bis

Festival Presenza mit OSI & Sol Gabetta ehrt Schumann und Brahms

Am 27. und 28. Mai 2023, am Pfingstwochenende, kehrt Sol Gabetta für die zweite Ausgabe des Festivals Presenza nach Lugano zurück. Die schweizerisch-argentinische Cellistin, die auch Co-Initiantin dieses ambitionierten Projekts ist, wird Protagonistin von zwei grossarti-gen Konzerten im LAC sein, zusammen mit dem Orchestra della Svizzera italiana, OSI-Chefdirigent Markus Poschner und der deutschen Geigerin Isabelle Faust. Schumann und Brahms stehen im Mittelpunkt.

Die dem Festival Presenza zugrunde liegende Idee ist es, dem Publikum neue Konzertformen zu bieten, unter Berücksichtigung der ursprünglichen Umgebung, in welcher die Werke komponiert wurden, sowie der szenischen und theatralischen Komponenten.

Samstag, 27. Mai 2023

Orchestra della Svizzera italiana

  • Markus Poschner, Leitung
  • Solistin Sol Gabetta, Violoncello
  • Solistin Isabelle Faust, Violine

Carl Maria von Weber Der Freischütz Ouvertüre Op. 77
Robert Schumann Konzert für Violine und Orchester in d-Moll WoO 23
Johannes Brahms Konzert für Violine, Violoncello und Orchester in a-Moll Op. 102

In Ko-Produktion mit LAC Lugano Arte e Cultura

Mit der Unterstützung der Gemeine von Paradiso

Sonntag, 28. Mai 2023

Orchestra della Svizzera italiana

  • Markus Poschner, Leitung
  • Solistin Sol Gabetta, Violoncello

Ludwig van Beethoven Die Geschöpfe des Prometheus (Auszüge)
Robert Schumann Konzert für Violoncello und Orchester in a-Moll Op. 129

In Ko-Produktion mit LAC Lugano Arte e Cultura

Preise

Eigenschaften

  • GEÖFFNET Sa.: 20:30
    So.: 11:00
  • TYPOLOGIE Klassische Musik