115988
Image 0 - Pumptrack
Image 1 - Pumptrack
Image 2 - Pumptrack

Pumptrack

Ein neuer Treffpunkt

Mendrisio wird sowohl bei Profi-Bikern wie auch bei Genussfahrern immer noch geschätzt. Die parabolischen Dünen, welche sich durch die Wälder schlängeln, wurden speziell entwickelt, damit das Mountainbiken auch im Herzen der Stadt spannend ist. Der Pumptrack ist die dritte Anlage ihrer Art in der Schweiz sowie eine der größten Europas und befindet sich bei „Centro Studi“. Die Anlage dient als neuer Treffpunkt für junge und aktive Menschen der gesamten Region, die Sport und Vergnügen verbinden und ihre Technik verfeinern möchten.

Die 4 Regeln

Der Zugang zum Pumptrack ist kostenlos. Die Struktur wird nicht überwacht, deswegen bitten wir die Nutzer einige grundlegende Regeln zu beachten.

RESPEKT unterschätzen Sie nicht die Schwierigkeiten des Kurses

SCHUTZ es wird empfohlen, Helm und Gelenkschoner zu tragen

VERGNÜGEN es sollten nur Mountainbikes in gutem Zustand verwendet und andere Nutzer nicht behindert werden

ÜBERWACHUNG Kinder sollten nie alleine auf der Strecke gelassen werden Bitte beachten Sie, dass der Benutzer die alleinige Verantwortung hat.



Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Der Pumptrack ist das Ergebnis einer effizienten Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Stellen und unterstützenden Partnern. Die Initiative stammt vom Verein MoMo Bike von Mendrisio, der die Struktur dank dem Beitrag der Stadt Mendrisio; dem Departement für Bildung, Kultur und Sport zusammen mit Sport-Toto und Swisslos; der Vereine Mendrisio09 und Monte Generoso Bike Marathon gefördert hat. Die Strecke wurde von Velosolutions, dank der Beteiligung und den Beiträgen von Unternehmen und Handwerker der Region, gebaut.

INFOS

Associazione MoMo Bike Mendrisio
Mitka Fontana, tel. +41 (0)79 220 24 03
[email protected]

Città di Mendrisio, Ufficio sport e tempo libero
Danilla Meroni, tel. +41 (0)91 640 33 30
[email protected]

Eigenschaften

  • STRUKTUR Downhill