42320
Image 0 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine
Image 1 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine
Image 2 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine
Image 3 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine
Image 4 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine
Image 5 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine
Image 6 - Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine

Monte Ceneri Radiomuseum und die runden Steine

Der Monte Ceneri wurde in ganz Europa bekannt, weil er mit der Nationalen Mittelwellenradiostation assoziiert wurde, die von 1933 bis 2008 in Betrieb war. Während des Zweiten Weltkriegs war sie die einzige freie Stimme in italienischer Sprache. Heute befindet sich das Radiomuseum in diesen Räumlichkeiten. Das im Jahre 2001 eröffnete Museum wird von dem Verein Associazione Museo della Radio (AMRA) geführt und zeigt Geräte, die die Geschichte der Telekommunikation dokumentieren.

Geöffnet jeden ersten Mittwoch des Monats von 9 bis 17 Uhr. Eintritt frei.

Erwähnenswert sind in der Nähe des Weges die besonderen Gesteinsformationen (d.h. durch die Wirkung des Eises vor mehreren tausend Jahre erodiert) und deren Alter sich auf eine Zeit lange vor der Bildung der Alpen datieren lässt. Man schätzt, dass diese Steine über 2.3 Milliarden Jahre alt sind.

Eigenschaften

  • MUSEEN Themenmuseen