139504
Image 0 - Mühle in Frasco
Image 1 - Mühle in Frasco
Image 2 - Mühle in Frasco
Image 3 - Mühle in Frasco
Image 4 - Mühle in Frasco

Mühle in Frasco

Schon im 19. Jahrhundert war Frasco wegen seiner Brennöfen, Ölpressen, Steinmühlen und einer Schreinerei ein kleines, aber wichtiges Handwerkszentrum im hinteren Tal.

All das wurde 1868 von einem Hochwasser zerstört. Anschliessend wurden die Mühle von Corippo und das kleine Kraftwerk und die Mühle von Frasco erbaut und unlängst restauriert.Die Mühle verfügt über ein doppeltes Schaufelrad und einen Brotofen. Verarbeitet wurden vor allem Mais und Roggen. Zu Beginn wurde der Strom vom Wasserkraftwerk der Verzasca geliefert, bis das Kraftwerk von Frasco erbaut wurde, das bis 1959 in Betrieb war.

Geöffnet vom 1. Mai bis 31. Oktober, jeden Samstag von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Eintrittspreise:

Erwachsene: CHF 2.00
Kinter von 6 bis 14 Jahre: CHF 1.00
bis 6 Jahren: Gratis
Gruppen (min. 10 Personen): Forfait di CHF 30.00

Führungen auf Anfrage, Tel. +41 (0)91 746 17 77.