109976
Image 0 - Kochvergnügen mit lokalen Zutaten
Image 1 - Kochvergnügen mit lokalen Zutaten
Image 2 - Kochvergnügen mit lokalen Zutaten
Image 3 - Kochvergnügen mit lokalen Zutaten

Kochvergnügen mit lokalen Zutaten

Die Vielfalt der Tessiner Gastronomie lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Da wo sich die mediterrane Küche mit der alpinen Kultur vermischt werden leckere Gerichte Ihren Aufenthalt versüssen. Entdecken Sie das Tessin bei einem appetitlichen Abenteuer und lernen Sie dabei verschiedenste lokale Produkte kennen, zum Beispiel bei einem Kochabend.

Um die traditionelle Tessiner Küche kennen zu lernen gibt es nichts Besseres als in einem typischen Grotto einen Teller Risotto oder Polenta zu geniessen. So können Sie z.B. nach einem Boccia-Turnier einen unterhaltsamen Musikabend bei einer köstlichen Speise verbringen.
Wenn Sie Sich für die Naturküche interessieren, können Sie in einem Kochkurs von Meret Bissegger deren „wilde Pflanzenküche“ kennen lernen. Hierbei werden verschiedenste Pflanzen als Zutaten für ein leckeres Gericht verwendet.
Der Sternenkoch Ivo Adam lädt zu einem einzigartigen Kochabend sogar in seine Privatresidenz ein. Haben Sie noch kein passendes Angebot gefunden? Kontaktieren Sie uns und wir stellen gerne ein massgeschneidertes Programm für Sie zusammen.