2861
Image 0 - Kirche St. Michele

Kirche St. Michele

Die Pfarrkirche San Michele, schon 1210 erwähnt, wurde in der Barockzeit neu aufgebaut.
Der Chor und die Kapelle Madonna del Carmine sind mit eleganten vergoldeten Stukkaturen aus dem 18. Jahrhundert versehen. In der Nische über dem Altar ist eine bemalte, vergoldete und versilberte Madonnenstatue aus dem 17./18. Jahrhundert zu bewundern.
In einer Seitenkapelle wird ein Flügelaltar aus Holz, das Werk eines nordländischen Künstlers aus dem Jahr 1517, aufbewahrt.
Das Presbyterium wurde 1969 nach den Vorschriften des Konzils neu gestaltet. Der Altar in Bronze und Serpentinstein ist ein Werk des Locarneser Bildhauers Remo Rossi.