148251
Image 0 - BoBosco – Boccia al bosco
Image 1 - BoBosco – Boccia al bosco
Image 2 - BoBosco – Boccia al bosco

BoBosco – Boccia al bosco

Vom 13. November 2023 bis zum 16. März 2024 (je nach Wetterlage) wird nicht empfohlen, den BoBosco zu begehen (Kälte, Eis, keine Wartung der Spielstationen). Da es sich jedoch um einen freien Weg handelt, können Sie immer spazieren gehen und die Spiele machen, wenn es das Wetter und den Wanderweg Bedingungen erlauben.

Während dieser Zeit sind die Boccia-Automaten nicht in Betrieb und fast alle Verkaufsstellen sind geschlossen.
Erkundigen Sie sich vorher beim Tourismusbüro Tenero e Valle Verzasca (tel. +41 91 759 77 44).

Mit BoBosco das Verzascatal auf spielerische Weise kennenlernen, die Natur erleben und Wandern auch für Kinder zum Spasserlebnis machen.   

Boccia al bosco oder kurz BoBosco, ist eine ausgeklügelte Murmelbahn aus Kastanienholz, bestehend aus zwei separaten Teilen. Der erste Teil führt von Brione Verzasca bis Lavertezzo, der zweite von Gerra Verzasca nach Sonogno. Der Verlauf dieser insgesamt 9.8 km langen Wanderung durch den Wald und dem smaragdgrünen Fluss Verzasca entlang, macht sie nicht nur zum spannenden Spielspass für Familien, sondern auch zu einem Naturspektakel in wunderschöner Landschaft. 

Zwei aus Kastanienholz gefertigte Murmelbahnen, um das Verzascatal kennenzulernen, den Kindern die Natur näher zu bringen und dem Wandern einen zusätzlichen Tick Spass zu verleihen. Die im Tal aus lokalem Kastanienholz gefertigten Holzkugeln, die für die Murmelbahn benötigt werden, können für CHF 9.- bei einer der Verkaufsstellen bezogen werden. Die Wanderung besteht eigentlich aus zwei Teilen. Auf beiden befinden sich Picknickplätze, um Rast zu halten und wer seine Augen gut offen hält, trifft vielleicht sogar auf den einen oder anderen Bewohner dieses wunderschönen Kastanienwaldes.  Der erste Teil, erstreckt sich von Brione Verzasca bis Lavertezzo, wo die bekannte Römerbrücke bestaunt werden kann. Auf den 5,5 km trifft man auf 13 spannende Konstruktionen wie etwa Flaschenzüge oder Wasserschleusen, die die Kugel vorwärtstragen. Der zweite Teil, startet in Gerra Verzasca und endet in Sonogno, dem letzten Dorf des Tals. Auf der 4.3 km langen Strecke gibt es 10 Posten, um seine Kugel ins Rollen zu bringen. Durch die Länge der beiden Wanderungen (vergessen Sie nicht genügend Zeit zum Spielen miteinzuplanen) wird empfohlen die beiden Teile separat zu machen. Sie können die Wanderung jedoch nach Belieben verkürzen. BoBosco, ein Abenteuer für Familien und Leute die Freude an der Natur und am Spiel haben.

Verkaufsstellen Holzkugeln:

  • Bäckerei El Prestin, Sonogno
  • Info Shop, Sonogno
  • Familienhotel Campagna, Frasco (Montag und Dienstag geschlossen)
  • Automat 24/7, Gerra Verzasca 
  • Mini Market, Brione Verzasca
  • Automat 24/7, Brione Verzasca
  • Kiosk, Lavertezzo
  • Grotto Al Ponte, Lavertezzo
  • Albergo Diffuso, Corippo
  • Ristorante Pizzo Vogorno, Vogorno
  • Info Shop Staumauer, Gordola
  • Tourist Office, Ascona, Avegno, Brissago, Tenero, Vira Gambarogno

Eigenschaften

  • STRUKTUR Geeignet für Familien , Eco-friendly