So 7°C
Stadt wählen

CAMPIEREN - ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Strassengebühren in der Schweiz


Für den Verkehr auf dem Schweizer Autobahnnetz benötigen Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von weniger als 3.5 t einen speziellen Aufkleber (Autobahnvignette), der bei den Zollstellen zu einem Fixpreis von CHF 40 gekauft werden kann. Die Schweizer Autobahnvignette ist vom 1. Januar des laufenden Jahres bis 31. Januar des folgenden Jahres (z.B. vom 01.01.2015 bis 31.01.2016) auf dem gesamten Schweizer Autobahnnetz gültig. Es gibt keine weiteren Gebühren, die zusätzlich zu dieser bezahlt werden müssen.

In der Schweiz werden im Gegensatz zu vielen EU-Staaten ebenfalls keine Zusatzgebühren für Strassentunnels und Passübergänge erhoben. Gebührenpflichtig sind jedoch die Verladestationen am Lötschberg-, Furka- und Vereina-Eisenbahntunnel sowie der Strassentunnel des Grossen Sankt Bernhards nach Italien.


Für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3.5 t muss hingegen eine pauschale Schwerverkehrsabgabe (PSVA) entrichtet werden. Diese beläuft sich auf CHF 3.25 pro Tag (Mindestgebühr: CHF 25 unabhängig davon, ob für 1 Tag oder 7 Tage). Die Abgabe muss für die Reise auf dem gesamten öffentlichen Strassennetz für die volle Dauer des Aufenthaltes bezahlt werden.