145645
Image 0 - Unterwegs auf der Alpe Cava
Image 1 - Unterwegs auf der Alpe Cava
Image 2 - Unterwegs auf der Alpe Cava
Image 3 - Unterwegs auf der Alpe Cava

Unterwegs auf der Alpe Cava

Die Zweitageswanderung beginnt am Bahnhof von Biasca und führt auf einem wunderschönen Wanderweg vorbei an typischen Grotti bis hin zu den Monti Lesgiüna und nach Svallo.

Von hier aus geht es weiter über einen steilen Pfad, und schliesslich gelangt man über einen wunderschönen Panoramaweg zur Cava-Hütte. Am nächsten Tag geht es auf einem Nachbarhang vorbei an verschiedenen, einst bewirtschafteten Almen, und man erreicht sodann die Kirche der heiligen Peter und Paul, die sich stolz über Biasca erhebt: Sie ist eine Perle der Architektur, die zu den schönsten romanischen Baudenkmälern der Schweiz zählt. In ihrem Inneren finden sich zahlreiche Fresken und Skulpturen aus längst vergangenen Jahrhunderten.

Tipps

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben.

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!