145860
Image 0 - Trekking of the Sun
Image 1 - Trekking of the Sun
Image 2 - Trekking of the Sun
Image 3 - Trekking of the Sun
Image 4 - Trekking of the Sun
Image 5 - Trekking of the Sun

Trekking of the Sun

Das Bleniotal wird im Volksmund auch «Valle del Sole» (Sonnental) genannt, daher der Name für diese wunderschöne Hochgebirgstour.

Die Trekkingtour geht über mehrere Tage. Sie führt vorbei an herrlichen Talschaften, Almhütten, Seen, Bergspitzen und Gletschern, die zu den höchstgelegenen des Tessins gehören. In den Sommermonaten werden die Besucher in den entlang der Route gelegenen und sehr gepflegten Berghütten vorzüglich bewirtet. Die Schwierigkeitsgrade sind nicht hoch. Die Etappen sind nie allzu lang, und es besteht stets die Möglichkeit, in die Trekkingtour einzusteigen oder aus dieser auszusteigen. Ein Teil der Trekkingstrecke verläuft über den Steinbockweg.

Tipps

  • Wasserdichte Kleidung, leicht und warm
  • Wanderschuhe
  • Handschuhe, Sonnenkappe, Unterwäsche
  • Rucksack, maximal Gewicht 5-8 kg
  • Erste Hilfe Set mit Taschenmesser
  • Schlafsack für Übernachtung in Berghütte
  • Taschenlampe, Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasserflasche
  • Wanderkarte/Topografische Karte
  • Kompass
  • Fotoapparat
  • Essen
  • Regenschutz für Rucksäcke

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten: https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

-

hikeTicino: Die App für alle Routen!