139197
Image 0 - Traversata Leit - Tencia
Image 1 - Traversata Leit - Tencia
Image 2 - Traversata Leit - Tencia
Image 3 - Traversata Leit - Tencia
Image 4 - Traversata Leit - Tencia
Image 5 - Traversata Leit - Tencia
Image 6 - Traversata Leit - Tencia
Image 7 - Traversata Leit - Tencia
Image 8 - Traversata Leit - Tencia

Traversata Leit - Tencia

Eine fantastische Route, auf der rechten Seite der Valle Leventina, in einer Zone besonders reich an Blumen, geologisch anerkannt und national geschützt. In der Region kann man die Enziane, Anemonen, Alpenrosen, Levkojen, Steinbreche und Alpengrasnelken, Haller-Schlüsselblumen usw. beobachten.

Sehr schöner Ausflug, der es ermöglicht einen Rundgang durch die Hütten Leìt und Campo Tencia zu machen. Von Dalpe, durch den wunderschönen Boscobello geht es hinauf zum Vanitt Pass. Von dort aus geht es weiter zur Hütte Leìt entlang einem schönem Panoramawanderweg. Von der Hütte geht es entlang dem See weiter, zum Fuss des Pizzo Prévat, eine sehr beliebte Spitze bei den Bergsteigern, die auch «Matterhorn des Südens» genannt wird.

Nachdem man die bocchette Passo Leìt und Lèi di Cima überquert hat erreicht man die Hütte Campo Tencia. Die Spitze des Berges Campo Tencia, auf 3‘072 m ü.M., ist die höchste Spitze die sich komplett auf tessiner Boden befindet. Um die Hütte von Campo Tencia ist ein Naturlehrpfad in Bau. Die Rückwanderung geht entlang dem Valle Piumogna mit seinem typischen Fluss und diversen Alpen.

Diese Wanderung kann man auch von Rodi-Fiesso (erreichbar mit dem Bus von Faido oder Airolo) aus machen. Man geht mit der Standseilbahn zum Lago Tremorgio und von dort aus entlang dem Pfad in Richtung Capanna Leìt.

Tipps

  • Wasserdichte Kleidung, leicht und warm
  • Wanderschuhe
  • Handschuhe, Sonnenkappe, Unterwäsche
  • Rucksack, maximal Gewicht 5-8 kg
  • Erste Hilfe Set mit Taschenmesser
  • Schlafsack für Übernachtung in Berghütte
  • Taschenlampe, Sonnenbrille, Sonnencreme, Wasserflasche
  • Wanderkarte/Topografische Karte
  • Kompass
  • Fotoapparat
  • Essen
  • Regenschutz für Rucksäcke

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten:


https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!