149154
Image 0 - Scudellate – Roncapiano – Muggiasca – Bellavista
Image 1 - Scudellate – Roncapiano – Muggiasca – Bellavista
Image 2 - Scudellate – Roncapiano – Muggiasca – Bellavista

Scudellate – Roncapiano – Muggiasca – Bellavista

Ein Spaziergang im wunderschönen Muggiotal, das 2014 von der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL-FP) zur "Schweizer Landschaft des Jahres" gewählt wurde.
 

Von dem bezaubernden Dorf Scudellate (904 m ü.d.M.) folgt man den offiziellen Hinweisschildern und erreicht auf der asphaltierten Straße in etwa 25 Minuten das charakteristische Dorf Roncapiano (980 m ü.d.M.). Sie durchqueren das Zentrum und kommen am Oratorio della Beata Giuliana Falconieri, einem neoklassizistischen Gebäude aus dem 19.

Hier beginnt der Muggiasca-Wanderweg, der in einer besonders schönen Landschaft verläuft und ein wesentlicher Teil des Wanderweges ist, der das Alta Valle di Muggio mit dem Abschnitt des Monte Generoso bis zu seinem Gipfel verbindet.

Die Route führt zunächst über Weideland und dann etwa 50 Minuten lang durch den Wald.

Sie erreichen die Ortschaft Muggiasca. Von hier aus geht es auf der asphaltierten Strasse durch den schönen Buchenwald bergauf bis zum Oratorium von Cascina d'Armirone (ca. 35 Minuten Fussweg).
Von hier aus fahren Sie etwa 20 Minuten weiter und erreichen Bellavista auf einer Höhe von 1202 Metern.

Tipps

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten: https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln.

Varianten

-