138344
Image 0 - Die Käse-Strasse Camperio - Leontica
Image 1 - Die Käse-Strasse Camperio - Leontica
Image 2 - Die Käse-Strasse Camperio - Leontica

Die Käse-Strasse Camperio - Leontica

Entlang der Steigung, die von Biasca zum Lukmanier führt, öffnen sich weite Terrassen mit Weiden und Wäldern, und man kann neben Museen von Bedeutung auch zahlreiche Kirchlein bewundern. In der Nähe des Passes findet man noch zahlreiche Alpbetriebe, die über den Sommer bestossen werden, weil die Käser viel Land zur Verfügung haben, auf denen sie die Kühe frei weiden lassen können.

Unsere Route folgt dem Höhenweg von Blenio, der von Acquarossa nach Acquacalda führt. Von Camperio gelangt man in zügigem Fussmarsch - erst auf der Strasse und dann auf einem Pfad - in einer Stunde zu den Bergen und der Alp von Gorda, von wo aus man eine unvergleichliche Rundsicht geniesst. In einer Stunde erreicht man von dort Piandios, wo wir den Alpbetrieb und die Hütte des Skiclubs CRAP vorfinden; in der Hütte können alle Produkte der Alp gekostet werden. Der Weg führt zur Alp Pian Laghetto weiter, von wo aus man nach Leontica hinunter gelangt, um von dort mit dem Postauto nach Camperio zurückzukehren.

Diese Route kann von Leontica aus auch in umgekehrter Richtung bewältigt werden.
Bei allen Alpbetrieben können Käse, Frischkäse und Molkenbutter erstanden werden.

Tipps

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten:

 

https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!