149082
Image 0 - Der Energiepfad
Image 1 - Der Energiepfad
Image 2 - Der Energiepfad
Image 3 - Der Energiepfad
Image 4 - Der Energiepfad

Der Energiepfad

Die Energieressourcen des Gotthards entdecken

Der Energieweg wurde im Hinblick auf die Eröffnung des Gotthard-Windparks im Jahr 2021 konzipiert und gebaut. Aufgrund seiner Lage im Hochgebirge empfiehlt es sich, ihn im Sommer oder Frühherbst zu begehen.

Ein Rundweg, der sich zwischen den fünf majestätischen Windrädern auf der 2091 Meter hohen Passhöhe hindurchschlängelt, führt zur Entdeckung der Energieressourcen des Gotthards. Er ist für Jedermann zugänglich, ohne besondere Schwierigkeiten, etwas mehr als 5 km lang und mit einer Gehzeit von etwa 2,5 Stunden.

Diese Wanderung bietet allen Interessierten, den zahlreichen Touristen, die den Pass überqueren, und insbesondere Schulkindern die Möglichkeit, den Windpark live zu besichtigen. Neben der Präsentation des Parks bieten die sieben Stationen entlang des Weges Denkanstösse zur Vergangenheit und laden dazu ein, über die Zukunft der erneuerbaren Energiequellen im Tessin nachzudenken.

Die Route, die auch den Lucendro-Staudamm berührt, bietet Einblicke in die Landschaft des Passes und ermöglicht es den Touristen, die Schönheit der unberührten Natur inmitten der Alpenkette mit den imposanten Gipfeln zu bewundern, die die Landschaft des Gotthards prägen.

Das Panorama, das sich dem Wanderer bietet, wird noch durch die landschaftlichen Effekte bereichert, die man an sonnigen Tagen bewundern kann, wenn sich der Himmel und die Berge im klaren Wasser des Piazza-Sees spiegeln.

Weitere Einzelheiten und Informationen zu dieser Route finden Sie unter: laviadellenergia.ch oder laden Sie das folgende PDF herunter.

Tipps

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten:


https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Varianten

-

In der Nähe der Route

hikeTicino: Die App für alle Routen!