Wo sich der Frühling in leuchtende Farben hüllt

DER PERFEKTE MOMENT
  • 27. März - 11.08 Uhr
  • 19°
  • 365 m
  • Inspiriert

Ottos Garten ist 17'000 Quadratmeter gross. Und es gibt ihn seit Mitte der 1950er Jahre. Wer dem Panoramaweg vom Hafen von San Nazzaro nach Vira Gambarogno folgt, wird zweifellos dort Halt machen. Der Botanische Garten Otto Eisenhut ist in den ersten Monaten des Jahres eine Augenweide und ein Balsam für die Seele.

Das Wasser, das über Ihre Hand fliesst, ist so frisch, funkelnd und klar wie eine rauschende Energiequelle. Tauchen Sie Ihre Hand in den kleinen Bach und es ist, als ob das Wasser sich dagegen wehrt. Es lässt sich durch nichts aufhalten, es fliesst darüber, darunter und drumherum. Unbeirrbar und mit einem freudigen Gurgeln geht es seiner Wege, alles fliesst. Was für eine Erfahrung zu dieser frühen Stunde!

Am Morgen sind wir empfindlicher für die Signale der Natur, das stimmt. Sie denken, es ist ein Privileg, sich einen Moment Zeit für sich selbst zu nehmen. Sie danken Ihrer Familie für diese Möglichkeit und geniessen einen Spaziergang in der Sonne, einer Frühlingssonne, die schüchtern wärmt. Folgen Sie einem Teil des Weges, der von Vairano nach Piazzogna führt, und sobald Sie den Eingang zum Parco Eisenhuter erreichen, überlegen Sie nicht zweimal. Er ist in voller Blüte, es gibt mehr als 450 verschiedene Arten von Magnolien, eine schöner als die andere, eine zarte Blume von aussergewöhnlicher Eleganz. Ein Pfad schlängelt sich durch Bäume, Sträucher und mehr als 950 Kameliensorten. Manchmal ist die Vegetation so dicht, dass man sich bücken oder die Arme heben muss, um durch sie hindurchzugehen und nicht in den Zweigen hängen zu bleiben. Sie sind von Blumen in Hülle und Fülle umgeben, es gibt sie überall, in allen Farben und Formen. Jetzt sind die Magnolien an der Reihe, dann folgen die Kamelien, Azaleen, Rhododendren und Pfingstrosen mit leuchtenden Farben.

Frisches Wasser fliesst

Frisches Wasser fliesst

Der leichte Duft von feuchtem Boden und Wald

Der leichte Duft von feuchtem Boden und Wald

Den Blumenwegweisern Folgen

Den Blumenwegweisern Folgen

Von Blumen umgeben

Von Blumen umgeben

Die dichte Vegetation

Die dichte Vegetation

Ein Spaziergang in der Sonne

Ein Spaziergang in der Sonne

Ein Schmuckkästchen reich an kleinen Freuden für die Seele

Ein Schmuckkästchen reich an kleinen Freuden für die Seele

Yoga in der Natur machen

Yoga in der Natur machen

Ausruhen auf der Bank unter dem Riesenmammutbaum

Ausruhen auf der Bank unter dem Riesenmammutbaum

Eine regenerierende Pause an einem energetischen Ort

Eine regenerierende Pause an einem energetischen Ort

Der Park ist eine Schmuckkästchen reich an kleinen Freuden für die Seele. Sie schliessen die Augen, das Gesicht der Sonne zugewandt und atmen die Frühlingsbrise ein mit ihrem leichten Duft nach feuchtem Boden und Wald. Jedes Mal, wenn Sie nach oben schauen, ist der Anblick atemberaubend. Es gibt viele einladende Orte, sei es, um ein Kapitel Ihres Buches zu lesen oder die Sonne willkommen zu heissen. Sie werden dann Ihren Morgenspaziergang mit mehreren Stationen durchlaufen: Yoga auf der Magnolienmatte, Ausruhen auf der Bank unter dem Riesenmammutbaum vor dem Bauernhaus, Atemübungen auf einem kleinen Hügel, wo die Aussicht begeistert und in dem kleinen Tal, wo fröhlich der Bach rauscht. Alles in einem einzigen Park. Heute Nachmittag planen Sie einen Besuch im Kamelienpark von Locarno. Wie der wohl ist?

Fabrizia Girò, - fasziniert vom Naturschutzgebiet Bolle di Magadino
Fabrizia Girò,fasziniert vom Naturschutzgebiet Bolle di Magadino
Auch diese Geschichte könnte Sie interessieren
Ich liebe die Berge und Wandern. Seit 20 Jahren bin ich mit meiner Walkinggruppe dem Tessin auf der Spur.
Zur Geschichte
EIN SCHÖNER TAG
9.42

Der Spaziergang beginnt

10.15

Beleuchtete Wiesen

10.38

Den Blumenwegweisern

11.08

Eine regenerierende Pause

12.00

Ein Panoramapunkt

Was in den Rucksack muss

Es braucht nicht viel, um die ersten Sonnenstrahlen des Jahres zu geniessen. Es reicht, sich ein wenig Zeit zu nehmen und seine fünf Sinne zu sammeln. Um sich wohler zu fühlen, ist es hilfreich eine Yogamatte, einen Schal für die Frühlingsbrise, eine Wasserflasche zum Auftanken an einem Brunnen und einen immer willkommenen Freund mitzunehmen: Das Lieblingsbuch.

WAS IST IN DER NÄHE

NÜTZLICHE INFO

Der Park ist das ganze Jahr über geöffnet, auch an Feiertagen, von 9.00 bis 18.00 Uhr und akzeptiert Hunde an der Leine.


KONTAKT
FÜR DEN KOPFHÖRER

WEITERE ERLEBNISSE