149077
Image 0 - OSI al LAC: Tracce - ?ajkovskij
Image 1 - OSI al LAC: Tracce - ?ajkovskij
Image 2 - OSI al LAC: Tracce - ?ajkovskij
30.09.2021

OSI al LAC: Tracce - ?ajkovskij

Das erste OSI-Konzert im LAC wird auch die Gelegenheit sein, das OSI-Großprojekt Tracce - ?ajkovskij einzuweihen, dass eine Neuinterpretation der Symphonien des russischen Komponisten aus neuen Perspektiven und mit ungewöhnlichen Verbindungen vorschlägt. Mit dem Saxophonist Hugo Siegmeth.

Die Idee des Projekts, dass das OSI in den nächsten zwei Jahren begleiten wird, besteht darin, die Werke des großen russischen Komponisten unter der Leitung des Hauptdirektors Markus Poschner neu zu interpretieren, sie in einer neuen, eher kammermusikalischen Dimension zu hören, voller Nuancen und Details, die in den "monumentalistischen" Aufführungen, an die wir gewöhnt sind, nur allzu oft verloren gehen - ein Erbe der russisch-sowjetischen Tradition.

Eigenschaften

  • TYPOLOGIE Ausstellungen und Messen , Treffen